1. Zurück

Veritas Herstellerporal
bei ALSO Deutschland

Veritas - Enterprise Programme für den Produktkauf

Die Veritas-Lizenzprogramme rationalisieren den Kauf von Veritas-Software – einschließlich Support- und Maintenance-Services

Durch die Auswahl an verschiedenen Lizenzprogrammen, die sich an den jeweiligen Unternehmensanforderungen orientieren, erhalten Kunden die Möglichkeit, größere Preisnachlässe zu erzielen und ihre Softwarelizenzen effektiv zu überwachen und zu verwalten.

Corporate Program

Das Veritas Corporate Program richtet sich an kleinere und mittelständische Unternehmen, die eine einfachere Methode zum Kauf von Lizenzen für die Nutzung innerhalb eines Landes benötigen – ohne komplizierte Verträge.

KategorieLizenzierungsstaffel
S (Server) 1

Government Program

Das Veritas Government Program richtet sich an berechtigte Regierungsbehörden, die eine bestimmte Anzahl von Lizenzen erwerben möchten – ohne unterzeichnete Verträge oder finanzielle Verpflichtungen. Das Government Program vereinfacht den Kauf von Lizenzen für die Nutzung innerhalb des Landes, in dem sie erworben werden. Behörden sind nicht an Verträge und Kaufverpflichtungen gebunden und können mit steigendem Bestellwert höhere Preisnachlässe erzielen. Eine geschickte Verwaltung des Rabattanspruchs kann Regierungsbehörden auf allen Ebenen (von Bundes-bis hin zur Gemeindeebene) bei der Einhaltung ihrer Budgetanforderungen unterstützen.

Vorteile:

  • Zugriff auf alle Verfügbarkeits- und Sicherheitssoftwareprodukte von Symantec plus Unterstützungs- und Maintenance- Optionen – über eine einzige Bezugsquelle
  • Geringe Mindestabnahme von nur fünf Desktop-Lizenzen oder einer Server-Lizenz
  • Größere Bestellmengen für dieselbe Transaktion führen zu höheren Rabatten
  • Keine vorherigen Verhandlungen oder Verträge erforderlich
  • Möglichkeit, Lizenzen und Unterstützungsdienste zusammenzufassen
  • Lizenzierte Software kann an beliebigen Standorten innerhalb des Landes verwendet werden, in dem die Lizenzen erworben werden

Academic Program

Das Veritas Academic Program richtet sich an Bildungseinrichtungen und gemeinnützige Organisationen, die eine geringe Anzahl von Lizenzen erwerben möchten – ohne unterzeichnete Verträge oder finanzielle Verpflichtungen.

Bildungseinrichtungen, die sich für dieses Programm qualifizieren möchten, müssen zu Bildungszwecken verwaltet und betrieben werden (öffentliche oder private Schulen, Fachhochschulen, Universitäten usw.) und offiziell als solche vom zuständigen Ministerium bzw. der zuständigen Behörde anerkannt sein.

Berechtigte Bildungseinrichtungen können u. a. auch Institute des Gesundheitswesens mit angeschlossenem Lehrbetrieb oder von einem berechtigten akademischen Institut betriebene Bibliotheken sein. Wohltätigkeitsorganisationen, die die Voraussetzungen erfüllen, können ebenfalls am Academic Licensing Program teilnehmen

Vorteile:

  • Keine vorherigen Verhandlungen oder Verträge erforderlich
  • Möglichkeit, Lizenzen und Unterstützungsdienste zusammenzufassen
  • Lizenzierte Software kann an beliebigen Standorten innerhalb des Landes verwendet werden, in dem die Lizenzen erworben werden
  • Zugriff auf alle Verfügbarkeits- und Sicherheitssoftwareprodukte von Symantec plus Unterstützungs- und Maintenance- Optionen – über eine einzige Bezugsquelle
  • Geringe Mindestabnahme von nur fünf Desktop-Lizenzen oder einer Server-Lizenz
  • Größere Bestellmengen für dieselbe Transaktion führen zu höheren Rabatten

Support Service

Essential Support Services

Die empfohlene Mindestsupportstufe für die meisten Unternehmen. Sie bietet rund um die Uhr (24*7) Zugang zu Symantecs technischen Experten, Versions-Upgrades und schnelle Reaktionszeiten.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne unter +49 2921 99-5590 oder veritas-so@also.com