1. Zurück


Im Kaspersky Partnerportal unter dem Reiter "Training“ finden Sie zahlreiche Schulungen zu den verschiedenen Lösungen.

Der stufenweise Ansatz des Kaspersky Portfolio-Plans –  Security Foundations Optimum Security Expert Security , und  Lösungen für vertikale Märkte – soll Ihnen als Leitfaden durch das Produktportfolio dienen und Ihnen ein Gefühl dafür vermitteln, welche Lösungen für bestimmte Gruppen- und Kundenprofile am besten geeignet sind. Die einzelnen Pläne sind voneinander unabhängig, Sie können nur einen oder beide absolvieren. Diese bauen aber bei der Erläuterung aufeinander auf, welche Produkte zum jeweiligen Reifegrad an IT-Sicherheit und den unterschiedlichen Bedrohungen passen.

Nutzen Sie die Schulungspläne, um mehr über die Kaspersky-Lösungen zu erfahren und Ihre Kenntnisse bezüglich der Technologien und des Vertriebs schrittweise auszubauen.

Keine Zeit für Webinar-Termine?

Wir lassen Sie nicht nachsitzen. Sie können jederzeit auf unsere kostenlosen Aufzeichnungen zugreifen. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

WebinarLinkAnbieter
Kaspersky: MSP für Anfänger

Wer als MSP mit Kaspersky durchstarten möchte, muss zuerst wissen was das eigentlich bedeutet und welche Vorteile dies mit sich bringt.

In dieser Session untersuchen wir die Möglichkeiten und sehen uns an, wie MSPs Kaspersky-Lizenzen buchen.

#MSP
Zur Aufzeichnung Kaspersky
Kaspersky: Kaspersky Endpoint Security Cloud Plus - Was ist neu

Kaspersky bietet seit längerer Zeit die Cloud-gesteuerte Alternative zum lokalen Management-Server. Wir zeigen die Neuerungen, die unbemerkt dazugekommen sind und erläutern deren Funktionen.

#EndpointSecurity #MobileManagement #NetworkSecurity
Zur Aufzeichnung Kaspersky
Wie Sie mit Kaspersky EDR Optimum Ihre Managed Services erweitern

Als Kaspersky MSP-Partner betreuen Sie bereits den Endgeräteschutz Ihrer Kunden und behalten die Lizenzen für sie im Auge?

Sie möchten sich aber vom Wettbewerb abheben und Ihren Kunden zugleich ein noch besseres Schutzniveau bieten?

Kaspersky EDR hilft Ihnen bei diesem Vorhaben und wir zeigen Ihnen wie.
Zur Aufzeichnung ALSO
Welche Lösung ist die richtige für meinen Kunden?

Kaspersky wird gerne mit "Endpoint Security" gleichgesetzt, dabei bietet Kaspersky so viel mehr!?

Angepasst an die aktuelle Bedrohungslage bietet Kaspersky einen modernen Schutz. Die speziellen Systeme benötigen über den normalen Endpoint hinaus ein auf deren Bedürfnisse zugeschnittenes Schutzsystem.
Zur Aufzeichnung ALSO
Endpoint Detection and Response (EDR)

Erkennen von komplexen Bedrohungen, analysieren und reagieren
Zur Aufzeichnung Kaspersky
Managed Detection and Response (MDR)?

Immer eine Nasenlänge voraus! Angriffe frühzeitig erkennen und abwehren
Zur Aufzeichnung Kaspersky
Kaspersky MSP und der ALSO Cloud Marketplace (ACMP)

Wir stellen das Kaspersky MSP Prpgr
Zur Aufzeichnung ALSO
Umgang mit MSP Schlüsseln im Kaspersky

Security Center (KSC) und Business Hub
Zur Aufzeichnung ALSO
MSP mit dem Security Center Zur Aufzeichnung ALSO

Hier gibt es das Wissen zum Download

Die Abkürzung „MSP“ steht für „Managed Service Provider“.

Der Begriff bezieht sich auf ausgelagerte IT-Dienstleistungen, die ein MSP übernimmt.

Hier wird ein ganzheitlicher, proaktiver IT Support angeboten, der als Dienstleistung erbracht wird.

Das Motto lautet also Probleme zu erkennen und zu beheben, bevor sie zu wirklichen Problemen werden.

Besonders im Bereich Cybersicherheit muss eigentlich ständig eine Schippe draufgelegt werden, um Kunden optimal betreuen zu können. Das Stichwort dazu lautet: Transformation zum Managed Service Provider (MSP). Dabei sind MSPs nicht mehr bloß Dienstleister, sondern entwickeln sich auch mehr und mehr zu Planern, Architekten und Optimierern.

Wer zukunftsfähig bleiben möchte, der muss sein Geschäftsmodell serviceorientiert ausrichten. Mit dem Managed Service Provider-Status haben Sie nicht nur Preisvorteile, sondern können Ihr gesamtes Portfolio ganz einfach um wertvolle Dienstleistungen erweitern. Die zu vermarktenden Produkte von Kaspersky bleiben gleich, doch das MSP-Modell bringt wesentlich bessere Möglichkeiten, proaktiver aufzutreten und die Kundenbindung zu vertiefen.


Wie das geht, erklären wir hier

Mehr zur Transformation zum MSP

FlexibilitätEinfache VerwaltungPreisWettbewerbUnterstützung
Monatliche oder jährliche Abonnements Lizenzübersicht in einer Konsole Mengenkumulierung Dienstleistungspakete anstatt Produktverkauf

Hier gehts zum MSP Pakete Beispielsrechner
Feste Ansprechpartner bei ALSO und Kaspersky
Tagesgenaue Abrechnung Mandantenfähigkeiten Produktgruppenkumulierung Passende Lösungen für jede Unternehmensgröße Ausgezeichnete Experten mit Fachwissen
Jederzeit kündbar Integrationsmögslichkeit in RMM und PSA Tool (Z.B. enable) Partnerstufen ermöglichen hohe Margen Keine direkte Vergleichbarkeit zum Mitbewerb durch individuelle Paktete Regelmäßige Schulungen
Keine Renewalangebote nötig       Austauschmöglichkeiten in Stammtischatmosphäre
Mengenerhöhung und –Reduzierung jederzeit möglich       Vertriebs- und Marketingunterstützung
Flexible Produktwahl: Cloud oder on-premise Verwaltung        

Die Kaspersky MSP Lizenzen können Sie über zwei verschiedene Wege buchen. Sie entscheiden, welcher der richtige für Sie ist.

ACMP

www.also.de/cloud

ALSO Cloud Market Place – kurz ACMP

Über den ACMP können alle Services und Hersteller in Eigenregie bestellt, konfiguriert und verwaltet werden. Das spart Zeit und bringt Geld.

  • Verwaltung aller Services über ein Dashboard, herstellerunabhängig
  • Wahl zwischen monatlichen oder jährlichen Abonnements oder eine Mischung aus beiden
  • Up- und Crossselling Möglichkeiten durch Reportings hinsichtlich der Kundennutzung
  • Kostenlose Testmöglichkeiten der Kaspersky Produkte
  • Anpassbare Ansicht

LMP

lmp.kaspersky.com 

Kaspersky License Management Portal – kurz LMP

Das Kaspersky License Management Portal (LMP) optimiert die Lizenzbestellung, -Verwaltung und das -Reporting für aboorientierte Partner.

  • Verwaltung aller Kaspersky Kunden und Lizenzen über ein einzelnes Dashboard.
  • Wählen Sie zwischen monatlichen oder jährlichen Abonnements oder einer Mischung aus beiden.
  • Upselling Möglichkeiten durch Reporting hinsichtlich der Kundennutzung.
  • Kostenlose Testmöglichkeiten der Kaspersky Produkte


SECURITY FOUNDATIONS

Kaspersky Endpoint Security for Business bietet umfassende Tools für eine automatisierte Bedrohungsabwehr und Systemhärtung, die an die wachsenden Bedürfnisse Ihrer Kunden angepasst werden kann.

Kaspersky Endpoint Security Cloud bietet einfach zu verwaltenden, umfassenden Schutz für kleine und mittelständische Unternehmen vor bekannten und unbekannten Bedrohungen, einschließlich Ransomware und anderer Angriffe.

Kaspersky Security for Microsoft Office 365 bietet fortschrittlichen, umfassenden Schutz vor Bedrohungen für Kommunikations- und Kollaborationsservices von Microsoft Office 365.


OPTIMUM SECURITY

Kaspersky Endpoint Detection and Response (EDR) Optimum sorgt dafür, dass Ihre Kunden trotz komplexer und hochentwickelter Bedrohungen durch fortschrittliche Erkennung, vereinfachte Untersuchung und automatisch eingeleitete Gegenmaßnahmen umfassend geschützt bleiben.

Kaspersky Managed Detection and Response (MDR) bietet rund um die Uhr fortschrittlichen Schutz gegen die wachsende Zahl von Bedrohungen, die automatisierte Sicherheitsbarrieren umgehen können, und entlastet damit Organisationen, die über keine spezialisierten Mitarbeiter verfügen oder auf beschränkte Ressourcen angewiesen sind.

Kaspersky Hybrid Cloud Security bietet in allen Phasen und Szenarien der Umsetzung der Cloud-Infrastruktur Ihrer Kunden einheitliche Sicherheit. Die Lösung eignet sich für die Cloud-Migration und für native Cloud-Szenarien und schützt physischen und virtuellen Workloads, ganz gleich, ob sie On Premise, in einem Rechenzentrum oder in einer Public Cloud ausgeführt werden.

Verdächtige Objekte werden zur umfassenden Analyse in eine isolierte Umgebung verschoben, damit neue, unbekannte und versteckte Cyberbedrohungen schnell erkannt und automatisch blockiert werden können.
Die fortschrittlichen Erkennungsfunktionen der Kaspersky Sandbox lassen sich nahtlos in Kaspersky EDR Optimum und Kaspersky Endpoint Security for Business zu einer mehrstufigen Endpoint Security-Lösung integrieren.

Mehr als 80 % aller Cybersicherheitsvorfälle entstehen durch menschliche Fehler. Mit der Kaspersky Automated Security Awareness Platform (ASAP) werden die Mitarbeiter Ihrer Kunden in puncto Cybersicherheit sensibilisiert.

Kaspersky Security for Mail Server bietet mithilfe einer Vielzahl von Programmen, die für verschiedenste Implementierungsszenarien geeignet sind, zuverlässigen KI-gestützten Schutz vor Malware und Ransomware auf E-Mail-Basis, BEC-Angriffen, Phishing und Spam.

Kaspersky Security for Internet Gateway verhindert, dass web-basierte Bedrohungen ihre Ziele erreichen, unterbindet Angriffe und stellt sicher, dass keine Daten die Unternehmensinfrastruktur Ihrer Kunden verlassen.

Mit leistungsstarker Threat Intelligence, Malware-Erkennung in Echtzeit, umfassender Anwendungs- und Gerätesteuerung und flexibler Verwaltung bietet Kaspersky Embedded Systems Security umfassenden Schutz speziell für die Embedded Systems Ihrer Kunden.

Kaspersky Security for Storage schützt verbundene Speicher und deren Inhalte vor direkten und indirekten Angriffen mithilfe einer durchdachten Auswahl bewährter und unabhängig getesteter Technologien.


EXPERT SECURITY

Kaspersky EDR Expert bietet Expertenwerkzeuge zur Durchführung tiefgreifender Analysen komplexer Bedrohungen. Mittels einer Web-Konsole können Sie auf eine zentrale, durchsuchbare Ereignis-Datenbank zugreifen. Neben vordefinierten Regeln, die Sie bei der Identifizierung möglicher Sicherheitsvorfälle unterstützen, können eigene Regeln zur Bedrohungsjagd angewendet werden. Zusätzlich gewährleisten umfassende Hintergrundinformationen die effektive Einordnung und Gewichtung von Security-Vorfällen.



Kaspersky-Exklusive Newsletter

Erhalten Sie vorab die exklusivsten Neuigkeiten und Informationen des Herstellers Kaspersky. Von Preislisten über Versionsupdates und Promotions. Bleiben Sie auf dem neuesten Stand. Zur Anmeldung bitte zunächst im ALSO Shop anmelden.

Nicht eingeloggt

Sie sind aktuell nicht eingeloggt. Bitte melden Sie sich an, um sich für den Newsletter zu diesem Thema anmelden zu können.

FRANK LUTZKE

Focus Sales Manager
Tel: +49 2921 99 5580
Frank.Lutzke@also.com

ANTONY WESTHOFF

Technical Consultant
Tel: +49 2921 99-2333
presales@also.com

MIKE RITTER

Territory Channel Manager MSP | Kaspersky Labs GmbH
Mobile +49 151 544 06 647
Mike.Ritter@kaspersky.com