Doch was verbirgt sich dahinter?

Das ALSO MSP Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, Sie rund um das Thema MSP zu unterstützen. So finden Sie neben vielen wichtigen Informationen rund um das Thema auch eine Übersicht möglicher Service-Pakete oder Beispielkalkulationen. In einem speziellen MSP-Workshop erfahren Sie alles Weitere für eine erfolgreiche Transformation.

ASK THE EXPERTS

Sie benötigen spezielle Unterstützung bei der Transformation zum Managed Service Provider oder haben allgemeine Fragen zum Konzept?
Dann buchen Sie sich einfach Ihren individuellen Beratungstermin mit einem unserer Experten: ZUR BUCHUNG

Managed Services – wiederkehrende Umsätze

Die Verkaufsstruktur in Deutschland ist erprobt. Sie funktioniert seit mehreren Jahrzehnten ganz hervorragend. Es wird beraten und angeboten, dann wird verkauft und implementiert. Es wird eine große Summe Geld überweisen und alle sind glücklich. Der Verkäufer bekommt seine Provision, der Chef einen ordentlichen Umsatz, die Techniker Arbeit und der Endkunde bekommt viel Ware für viel Geld.

Hier werden IT-Dienstleistungen auf Nachfrage erbracht - der Endkunde hat jetzt den Bedarf, der jetzt gedeckt werden muss - hier werden Zeit und Material in Rechnung gestellt.

Das kann für bestimmte Kunden und besondere Situationen durchaus das passende Modell sein. Unter den richtigen Bedingungen kann es demnach effektiv und profitabel sein. Dennoch gibt es eine weitere Möglichkeit nachhaltig Umsätze zu generieren und zugleich den Endkunden zufrieden zu stellen - wahrscheinlich sogar besser als bei dem alten, etablierten Modell.

Es bieten sich die Managed Services an, hier liefern Sie als Provider einen ganzheitlichen IT-Support, dessen Bedingungen in einem Service Level Agreement (SLA) festgelegt sind. 

Typischerweise werden Services wie proaktives Monitoring und proaktive Wartung (oft ferngesteuert) angeboten - also Probleme zu erkennen und zu beheben bevor sie zu wirklichen Problemen werden. Das spart dem Endkunden nicht nur Ärger, es entspannt durch die monatliche Bezahlweise auch nachhaltig sein Budget.

Also Adieu zu den schnell erzürnten Endkunden, die mal eben schnell ein Wochenende ruinieren, die gerne mal Zahlungen zurückhalten und die einen so nerven und unter Druck setzen, das man nur schwerlich für den Kunden eine vernünftige Leistung erbringen kann.

Klassisches Modell vs. MSP Modell: Vor und Nachteile

Das Konzept:

Der nachfolgende Ansatz soll Sie bei der eigenen Umstellung vom klassischen Geschäftsmodell hin zum MSP unterstützen.

Der Ansatz ist in vier Phasen aufgeteilt. Innerhalb jeder Phase finden Sie viele wichtige und nützliche Unterlagen für einen erfolgreichen Umstieg. Zu den sehr ausführlichen Informationen unterstützen wir Sie gerne auch persönlich. Durch ein umfangreiches Angebot an Webinaren, Workshops oder Trainings können Sie sich optimal vorbereiten.

Bei Klick auf die Icons rechts gelangen Sie zu den
weiterführenden Informationen der vier Phasen ->

Für die meisten IT-Anbieter ist der vollständige Übergang zu einem Managed Services-Modell kein Prozess, der über Nacht stattfindet. Jeder Weg ist ein wenig anders und oft kommt es zu mehreren Boxenstopps bis das Ziel erreicht ist. Vieles hängt dabei natürlich von Ihren Kunden ab - deren Demographie, die Beschaffenheit ihrer IT-Umgebung, deren spezielle Bedürfnisse, ihre Bereitschaft zum Wandel, etc. Dennoch stellen die folgenden Stufen einige der gängigsten Pfade dar, die Sie vielleicht ebenfalls in Betracht ziehen wollen.


Was brauche ich als MSP?

Der Übergang vom klassischen Vertriebsmodell hin zum MSP ist nicht einfach mal eben so gemacht. Es gibt einige Dinge zu beachten und es gibt auch einige Dinge, die sie selber ändern müssen um erfolgreich als MSP starten zu können. Anbei  eine Liste der Kernpunkte, die Sie geklärt haben sollten, bevor Sie als MSP auftreten.

Ihre "Skills"

  • Ihre "Produkte" - ihre Services, die Sie anbieten wollen, einschließlich der Hardware und Software, die Sie bereitstellen und unterstützen
  • Businessplan, der die Kosten der verkauften Waren (COGS), das monatlich wiederkehrende Einkommen (MRR) sowie Ihre Gewinnmargen kalkuliert, mit welchem Ihr Unternehmen rentabel ist.
  • Von einem Anwalt geprüfte Dienstleistungsvereinbarung (SLA), in der klar definiert ist, welche Leistungen abrechenbar sind und welche nicht
  • Definition Ihres „idealen“ Managed Services Kunden (Buyer Persona)
  • Ihre Mission, ihre Ziele und Hauptunterscheidungsmerkmale (die Antwort auf die Frage „Warum Sie?“)
  • Methodik der initialen Netzwerkbewertung
  • Angemessene Haftpflichtversicherung und Unternehmensversicherung
  • Umfassende Sicherheitsaudits
  • Aktiv überprüfte Notfallwiederherstellungsverfahren
  • Testumgebung, in welcher große Updates sowie Hotfixes, etc. vor Bereitstellung getestet werden können
  • Vorrätige Leihgeräte oder Ersatzmaschinen
  • Starke Drittanbieterbeziehungen und die Möglichkeit den Lieferantensupport für Kunden auszuweiten
  • Standardisierte Abläufe im Umgang mit Supportanfragen (Vorfälle klassifizieren, lösen und melden)
  • Personal und Expertise für die Handhabung folgender Werkzeuge, ganz zu schweigen von den Tools, die Sie im Namen Ihrer Kunden verwalten werden, wie Endpunkt-Schutzsoftware, Backup- und Speicherlösungen, E-Mail-Sicherheit, Firewalls, Cloud-Infrastruktur und viele mehr, abhängig von den Diensten, die Sie anbieten.


Ihr "Backend" 

  • Remote Monitoring und Management (RMM) Software für die Bereitstellung Ihrer proaktiven Monitoring- und Wartungsdienste
  • Professional Services Automation (PSA) Software um die Unternehmen Ihrer Kunden sowie Ihr eigenes zu verwalten
  • Helpdesk/Ticketing-Software (falls nicht in PSA enthalten)
  • Fernzugriffs-Software
  • Buchhaltungs-/Fakturierungssoftware
  • Dokumentationssoftware (um die Effizienz zu steigern und Schulungszeiten zu verkürzen)


Eine Sache noch – die Sales Provisionierung

Die Sales Provisionierung wird bei vielen Systemhäusern gelebt – ja sogar gefeiert. Schafft es der Vertriebler nach langem Hin und Her den Endkunden zu überzeugen und den Deal endlich zu platzieren, gibt es auch einen ordentlichen Bonus. Meist hängt dieser Bonus mit dem Gesamtvolumen des Deals zusammen. An sich eine gute Idee – ist doch der Vertriebler persönlich angespornt zu einem guten Ergebnis zu kommen.

Warum sollte also man jetzt also Monatslizenzen verkaufen? Also nur ein Bruchteil des Deals – und nur einen Bruchteil der Provision erhalten?

Hier sind die Geschäftsführer gefragt, neue Strukturen aufzusetzen. Für den Mitarbeiter muss es lohnend sein, langfristige Geschäfte aufzubauen. Sei es durch eine Provisionierung nach einem (und den darauf folgenden) Jahren, oder aufgrund der Menge an Endkunden, die man für Managed Services begeistern kann.

Innerhalb der einzelnen Pakete finden Sie unterschiedliche Services mit deren Hilfe Sie Ihre eigenen Leistungen zusammenstellen können. Mit jeder Stufe steigt die Komplexität und ermöglicht Ihnen somit einen Ausbau Ihrer Services bis hin zum Full Managed Service Provider.

Beginnen Sie damit, die Hard- und Software Ihrer Kunden zu Inventarisieren. Erworbene Hardware kann direkt mit einem Monitoring-Tool ausgestattet und über ein Management System verwaltet werden.

Als erste Ausbaustufe empfiehlt es sich, mit Hilfe eines Patchmanagements die Kundensysteme auf dem aktuellsten Stand zu halten. Dies lässt sich automatisieren und erfordert somit einen relativ geringen manuellen Aufwand.

Mit Hilfe von vordefinierten Berichten können Sie Ihrem Kunden regelmäßig eine Übersicht seiner Umgebung liefern. Dies wiederum schafft einen regelmäßigen Kontakt. Durch einen aktuelle Patchstand auf den jeweiligen Systemen erreichen Sie außerdem einen deutlich erhöhten Sicherheitsstandard auf den Zielsystemen.

Workstations

Server

Mobile Devices

Drucker

Switche

Bauen Sie ihr MSP-Geschäft nach dem Baukasten-Prinzip weiter aus und fokussieren Sie sich zu Beginn auf ein Kerngeschäft, mit dem Sie sich bereits auskennen.

Ein häufiger und einfacher Einstieg in die weiterführenden Services ist im Bereich Security der Anti-Viren-Schutz. Eine Anti-Viren-Lösung gehört mittlerweile zur Standardausstattung auf allen Geräten dazu. Allerdings erfordert dies eine regelmäßige Wartung. So müssen Pattern auf dem neusten Stand gehalten und die Funktionen sinnvoll konfiguriert werden. Viele Lösungen bieten neben dem AV-Schutz auch weitere Funktionen, wodurch Sie schnell Ihre Services erweitern können. So kann ein weiteres Paket den zusätzlichen Schutz durch eine Firewall beinhalten oder auch den Schutz vor gefälschten E-Mails enthalten.

SecurityInfrastrukturLizenzmanagement
Antivirus Bandbreitenüberwachung Software
Firewall Verfügbarkeit  
Spam-Schutz WaaS  
Backup & Recovery Printing  
BYOD    

Alternativ können Sie aber auch genauso gut mit den Themen Infrastruktur oder Lizenzmanagement beginnen. Hier ist ein einfacher Einstieg zum Beispiel im Bereich der Verfügbarkeitsüberwachung oder des Bandbreitenmanagements. Printing Services sind ebenfalls gute Möglichkeiten, um einen Einstieg in das MSP-Geschäft zu finden.

Die dritte und letzte Ausbaustufe beinhaltet die komplexesten Services bei Ihren Kunden, bietet dafür aber auch eine außerordentliche Möglichkeit sich von der Konkurrenz abzuheben.

Kunden in diesem Service Level vertrauen Ihnen ihre IT-Infrastruktur teilweise oder komplett an.

SecurityInfrastruktur
Privilege Account Management Cloud Services (E-Mail, Data, Communication)
Password Management Komplette Server
Security Awareness Datenbanken
Forensik Applikation as a Service
  SDWAN
  Komplette IT-Infrastruktur



Service Catalogue

Den richtigen Anbieter für die eigenen Services zu finden kann sich schwieriger gestalten als am Anfang gedacht. Betreiben Sie im besten Falle ein Anforderungsmanagement und teilen Sie Ihre Anforderungen in funktionale und nicht-funktionale Anforderungen auf. So lassen sich die Anbieter besser untereinander vergleichen. Außerdem können Sie so schnell und effektiv den passenden Anbieter für sich und Ihren Service finden. Der folgende Service Catalogue gibt Ihnen eine Übersicht, welche Themengebiete wir im Bereich Managed Services anbieten und mit welchen Herstellern Sie diese umsetzen können:

Service Catalogue

Application-Services

Incident-Services

Managed Power Services

Backup- und Disaster Recovery Services

Infrastructure Services

Patch-Management

Cloud Computing

CRM Services

Digital Signage Services

Printing Services

System-Management-Services

Workplace As A Service

IT-Security-Services

Endpoint Security

Acronis | ESET | Kaspersky | Sophos | WatchGuard

Network Security

Acronis | ESET | Kaspersky | Sophos | WatchGuard

Security Awareness

ALSO | Kaspersky | Sophos

Security Management

Greenbone | QS Solutions | CYE



Application-Services

Als Application-Service Provider stellen Sie ihrem Kunden eine fertige Anwendung über ein öffentliches oder privates Netzwerk zur Verfügung. Dabei Ist der ASP verantwortlich für den reibungslosen Betrieb sowie das Einspielen von Patches. Der Mehrwert für den Endkunden liegt darin, dass er die Software nicht mehr kaufen und selbstständig administrieren muss, sondern dass er diese flexibel mietet. So kann die Software genau dann eingesetzt werden, wenn sie benötigt wird.


Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Microsoft
Office 365
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Ja
Bezug zu anderen Services Backup Services, Endpoint Security
Ansprechpartner ALSO Mail: Microsoft@also.com Telefon: -
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich und jährlich
Infrastruktur Infrastruktur On-Premises oder Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - -
Beschreibung Office 365 ist eine Kombination bestehend aus einem Online-Dienst, einer Office-Webanwendung und einem Office-Software-Abonnement. Im Enterprise-Paket für Unternehmen hat man die Wahl zwischen Office 365 und Microsoft 365. Der Funktionsumfang unterscheidet sich erheblich, bitte kontaktieren sie hier die Fachabteilung für weitere Informationen.



Backup- und Disaster Recovery Services

Ein Backup bezeichnet das Kopieren von Dateien, sodass diese bei einem Geräteausfall wiederhergestellt werden können. Dieser Vorgang wird gewöhnlich regelmäßig ausgeführt, um immer die aktuelle Datenversion vorrätig zu haben. Neben der regelmäßigen Sicherung aller wichtigen Daten sollte auch eine Wiederherstellung dieser getestet und als Dienstleistung mit angeboten werden. Um die Backups ausfallsicher zu speichern, bieten sich externe Standorte für die Lagerung an. Neben der selbständigen Aufbewahrung bieten viele Hersteller heutzutage auch die Möglichkeit, die Sicherung im Rechenzentrum ausfallsicher aufzubewahren.


Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Acronis
Cyber Protect Cloud
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Ja
Bezug zu anderen Services Endpoint Security, Backup Services
Ansprechpartner ALSO Mail: acronis-de@also.com Telefon: -
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Infrastruktur Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - -
Beschreibung Acronis Cyber Protect Cloud bietet eine nahtlose Integration von Backup- und Cyber Security-Funktionalitäten sowie eine vereinfachte Verwaltung und Automatisierung über eine einzige Konsole.
Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
StorageCraft
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Ja
Bezug zu anderen Services  
Ansprechpartner ALSO Mail: Oliver.Kirchner@also.com Telefon: +49 2921 99 5587
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich, jährlich
Infrastruktur On-Premises oder Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - -
Beschreibung Unsere leistungsstarken Datensicherungsangebote ermöglichen eine sofortige, zuverlässige und vollständige Wiederherstellung ohne Ausfallzeiten. Unsere innovative, konvergierte Scale-out-Plattform mit integrierter Datensicherung für Primär- und Sekundärspeicher ist auch zunehmenden Datenmengen gewachsen und dabei effizient und anwenderfreundlich, egal ob für lokale, cloudbasierte oder hybride Bereitstellungen. Wir betreuen Unternehmen jeder Größe, mit Millionen von Servern und mehreren Petabyte an Daten, die verwaltet werden müssen.



Zurück zum Service Catalogue
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Veritas
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Nein
Bezug zu anderen Services  
Ansprechpartner ALSO Mail: Moritz.Schreiber@also.com Telefon: +49 2921 99 5591
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Jährlich
Infrastruktur On-Premises oder Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - -
Beschreibung Mit einer Veritas-Plattform können Kunden ihre digitale Transformation beschleunigen und wichtige IT- und Geschäftsaufgaben wie Multi-Cloud-Datenmanagement, Datensicherung, Speicheroptimierung, Compliance-Bereitschaft und Workload-Portabilität bewältigen – ohne an einen bestimmten Cloud-Anbieter gebunden zu sein. Backup Exec bietet eine schnelle, einfache, umfassende und kostengünstige Schutz- und Recovery-Lösung für Ihre Daten – unabhängig davon, wo sie sich befinden. Servern und mehreren Petabyte an Daten, die verwaltet werden müssen.



Cloud Computing

Cloud Computing bezeichnet die Bereitstellung von Computerressourcen wie zum Beispiel ganze Server oder Clients. Dabei kann Ihr Endkunde flexibel auf neue Anforderungen reagieren und schnell seinen Mitarbeitern die nötigen Systeme zur Verfügung stellen.


Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
HPE
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Nein
Bezug zu anderen Services Backup- und Disaster Recovery Services, Managed Power Services
Ansprechpartner ALSO Mail: HPE-Solutions-DE@also.com Telefon: +49 2921 992861
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Infrastruktur IInfrastruktur On-Premises
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - Partnerstatus, Technical Training
Beschreibung HPE Greenlake bietet IaaS Lösungen für Workloads - On-Premise, vollständig verwaltet und in einem nutzungsabhängigen Bezahlmodell am Edge, in Co-Locations und im Rechenzentrum. Mit HPE Greenlake Central können Services schnell bereitgestellt, Einblicke in Kosten und Compliance gewonnen und die Verwaltung Ihrer hybriden Umgebung vereinfacht werden.
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Microsoft
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja NJa
Bezug zu anderen Services Backup- und Disaster Recovery Services, Managed Power Services
Ansprechpartner ALSO Mail: microsoft@also.com Telefon: -
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
 
Infrastruktur MonatlichMonatlich
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - -
Beschreibung Die IT Infrastruktur in dem Rechenzentrum von Microsoft. Azure enthält eine laufend wachsende Anzahl an Diensten – bestehend aus Speicherplatz, Prozessorleistung und einfachen Zugriffsmöglichkeiten für Administratoren und Endanwendern. Hier wird die lokale IT in Unternehmen flexibler, kann sich schneller verändern und durch ausbleibende Hardwarekäufe kann Geld gespart werden.



CRM Services

Mit Hilfe eines Customer Relationship Management Tools lässt sich der gesamte MSP-Vertriebsprozess optimieren. So lassen sich E-Mail Marketing Kampagnen optimal umsetzen, aber auch Vertriebs-Calls oder Marketingmaterialien können für die Kundenentwicklung genutzt werden. Umfangreiche Report unterstützen Sie dabei, Ihre Prozesse weiter zu optimieren und die Produktivität zu steigern.


Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Microsoft
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Ja
Bezug zu anderen Services Nein
Ansprechpartner ALSO Mail: Microsoft@also.com Telefon: -
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Infrastruktur Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - -
Beschreibung Microsoft Dynamics CRM ist ein mächtiges Customer-Relationship-Management Tool/ Software von Microsoft. Sie ist ein Teil der Microsoft Dynamics Unternehmenssoftwareanwendungen.



Digital Signage Services

Der Markt für digitale Beschilderung befindet sich im Wachstum, denn für Digital Signage existieren unzählige Einsatzgebiete. Faktisch lässt sich jeder öffentliche Raum für digitale Beschilderung nutzen, um Informationen und Werbebotschaften wirksam zu platzieren. Das gilt für Flughäfen und Bahnhöfe ebenso wie für Schulen, Arztpraxen oder Einkaufszentren.


Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Otrum
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Ja
Bezug zu anderen Services Nein
Ansprechpartner ALSO Mail: paul.kluba@also.com Telefon: -
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Infrastruktur Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - -
Beschreibung Otrum Signage ist eine leistungsstarke Plattform für die Kommunikation in vielen vertikalen Geschäftsbereichen. Otrum Signage ist einfach zu bedienen und bietet mit wenig Aufwand eine große Wirkung. Dank der Drag-and-Drop-Funktionalität und dem intuitiven Design des Webportals ist nur eine minimale Schulung erforderlich.



Printing Services

Angefangen von der Analyse der vorhandenen Druck-Infrastruktur bis hin zur systematischen Analyse und Optimierung der Gesamtkosten im Bereich Dokumentenmanagement lassen sich Printing Services umsetzen.


Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Brother
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Nein
Bezug zu anderen Services Nein
Ansprechpartner ALSO Mail: coc.print@also.com Telefon: -
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Infrastruktur On-Premises
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - -
Beschreibung Mit Brother MPS leasen Sie Drucker, die sich selbst organisieren. Entweder bestellen die Drucker vollautomatisch und bedarfsgerecht Verbrauchsmaterial oder Sie haben die Möglichkeit ganz bequem über das PRINT Smart Kundenportal zu bestellen. Dadurch können Sie die Kontrolle, Sicherheit, Effizienz und Nachhaltigkeit in Ihrem Unternehmen optimieren.
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Canon
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Nein
Bezug zu anderen Services Nein
Ansprechpartner ALSO Mail: coc.print@also.com Telefon: -
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Infrastruktur On-Premises
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - -
Beschreibung Wir haben eine große Bandbreite an maßgeschneiderten Diensten für alle Ihre individuellen Geschäftsanforderungen. Diese reichen von den Kerndienstleistungen beim Flottenmanagement, der Druckoptimierung, der Fernüberwachung und des Reportings bis hin zu erweiterten Diensten für die Verwaltung mehrerer Anbieter und speziellem Service und Support für Unternehmen, sowohl in den zentralen Büros als auch in den Homeoffices.
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Epson
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Nein
Bezug zu anderen Services Nein
Ansprechpartner ALSO Mail: coc.print@also.com Telefon: -
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Infrastruktur On-Premises
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - -
Beschreibung Beschreibung Nutzen Sie die Vorteile unserer Druckmanagement-Services, um Ihre Druckkosten zu reduzieren und präzise zu bestimmen. Managed Print Services (MPS) ermöglichen sorgloses Drucken durch umfassende Services. Vor-Ort-Service für optimale Verfügbarkeit und das Verwalten von Verbrauchsmaterialien sind wichtige Bestandteile von Epson MPS. Denn gehen Tinte oder Toner zur Neige, wird automatisch und proaktiv neues Material zum entsprechenden Drucksystem geliefert – immer dann wenn es auch wirklich benötigt wird.
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
HP
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Nein
Bezug zu anderen Services Nein
Ansprechpartner ALSO Mail: coc.print@also.com Telefon: -
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Infrastruktur On-Premises
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - -
Beschreibung Drucker und Kopierer so zu verwalten, dass dies nicht zu Lasten von Sicherheit und Ertrag geht, ist keine leichte Aufgabe. HP und seine Partner können Ihnen dabei helfen: Mit den neuen A3 MFPs, Druckern und Services, die auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind, können Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren und HP das Drucken überlassen.
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Kyocera
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Nein
Bezug zu anderen Services Nein
Ansprechpartner ALSO Mail: coc.print@also.com Telefon: -
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Infrastruktur On-Premises
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - Partnerprogramm
Beschreibung Managed Print Services (MPS) sind auf die spezifische Größe und die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten. Indem wir Ihre Probleme verstehen, können wir Ihnen in einem einfachen, vierstufigen Prozess echte Lösungen anbieten. Die Definition von Managed Print Services ist ein vollständig integriertes Programm, das Unternehmen bei der Rationalisierung ihrer Druckflotte unterstützt. Es umfasst Dokumentenmanagement. Experten, die Ihr Druckaufkommen und Ihren Bedarf analysieren, um schnell Optimierungsmöglichkeiten zu ermitteln.
Mit diesem Ansatz können Sie Ihre Druckkosten schnell senken und Geräteausfallzeiten vermeiden, indem Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Tools nutzen, um Ihr Dokumentenmanagement effizienter und produktiver zu gestalten.



Incident-Services

Jede Störung sollte in Form eines Support-Tickets aufgenommen und verfolgt werden. Durch eine Kategorisierung und Priorisierung kann schnell definiert werden, wie viel Zeit bis zur Lösung verfügbar ist. So können Sie Ihre SLAs dem Kunden gegenüber einhalten und durch Dokumentation auch nachweisen. Mit Hilfe eines Self-Service-Portals können Sie ihre Dienstleistung weiter ausbauen und dem Kunden Zugriff auf mögliche Lösungsvorschläge anbieten und diese mit Known Issues verknüpfen. Je nach System kann zusätzlich das Thema Change-Management über ein Ticketsystem betrieben werden, was Sie in die Lage versetzt, Änderungen wie die Installation eines Updates zu dokumentieren. Somit hat Ihr Endkunde die volle Transparenz Ihrer Leistung.


Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
N-able
MSP Manager
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Nein
Bezug zu anderen Services System-Management-Services
Ansprechpartner ALSO Mail: TeamNA@also.com Telefon: -
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Infrastruktur Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - -
Beschreibung Klar müssen Sie gleichzeitig Ihre Kunden unterstützen und auch Ihr eigenes Unternehmen verwalten. Das muss aber kein Spagat sein. MSP Manager ist so benutzerfreundlich, dass Ihr Team Ihr Serviceversprechen problemlos umsetzen kann. Das Ticketing ist intuitiv und effektiv – dank nahtloser Integration in RMM und N-central®. Sie erfassen die Zeit einfach mit praktischen Timern und Funktionen für wiederkehrende Tickets und Termine. Auch E-Mails fallen nicht durchs Netz – dafür sorgen das automatische Monitoring und Routing von Tickets. Dazu kommt die bequeme Einrichtung per OAuth für Microsoft 365. Sie verwalten Kunden und relevante Infos lückenlos über ein Portal mit Ihrem eigenen Branding.
Die Buchhaltung wird über QuickBooks Online, QuickBooks Desktop und Xero eingebunden.
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Solarwinds
Web Help Desk, Service Desk
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Nein
Bezug zu anderen Services System-Management-Services
Ansprechpartner ALSO Mail: Christel.Kronwald@also.com Telefon: +49 2921 99 5581
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Laufzeit Lizenz / pro User
Infrastruktur On-Premises: Web Help Desk
Cloud: Service Desk
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - -
Beschreibung Beschreibung Service Desk
• Vollständige ITIL-Unterstützung für Incident-, Problem-, Change- und Release-Management
• Servicekatalog zur Rationalisierung von Arbeitsabläufen und zur Automatisierung von sich wiederholenden Serviceanfragen
• Hochmoderne Benutzeroberfläche und kontinuierlicher Release-Zyklus zur Gewährleistung der aktuellsten Erfahrung
• KI-gestützte Vorschläge für den self-service um die Benutzer schnell zu selber zur Problembehebung zu führe
Web Help Desk
• Vereinfachte IT-Helpdesk-Prozesse von der Erstellung bis zur Lösung von Serviceanfragen
• Automatisiertes Ticketing-Management mit regelbasierter Weiterleitung und Eskalation, Echtzeitverfolgung und Warnmeldungen
• IT-Asset-Management zur Verfolgung und Verwaltung des Lebenszyklus von Hardware- und Software-Assets
• Integrierte Wissensdatenbank für die Selbstbehebung von Problemen und die Automatisierung des Änderungsmanagements



Infrastructure Services

Per Infrastructure Services hosten Sie in Ihrem Rechenzentrum Infrastrukturkomponenten, die sonst lokal beim Kunden installiert werden und stellen diese über ein öffentliches oder privates Netzwerk bereit. Dies können Server, Speicher- und Netzwerkhardware und auch Virtualisierungslösungen sein.


Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Aruba
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Nein
Bezug zu anderen Services Managed Power Services
Ansprechpartner ALSO Mail: HPE-Solutions-DE@also.com Telefon: -
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich und jährlich
Infrastruktur On-Premises
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - Partnerstatus
Beschreibung  
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
HPE
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Nein
Bezug zu anderen Services Managed Power Services
Ansprechpartner ALSO Mail: HPE-Solutions-DE@also.com Telefon: -
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Infrastruktur On-Premises
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - Partnerstatus, Technical Training
Beschreibung HPE Greenlake bietet IaaS Lösungen für Workloads - On-Premise, vollständig verwaltet und in einem nutzungsabhängigen Bezahlmodell am Edge, in Co-Locations und im Rechenzentrum. Mit HPE Greenlake Central können Services schnell bereitgestellt, Einblicke in Kosten gewonnen und die Verwaltung Ihrer hybriden Umgebung vereinfacht werden.



System-Management-Services

Der Fokus beim System Management liegt auf der Funktionsfähigkeit aller Unternehmensprozesse sowie einzelner Systeme. Die wichtigsten Aufgaben sind die Inventarisierung und das Monitoring von Hard- und Software. Diese Aufgaben sind ein wiederkehrender Prozess und sollten regelmäßig durchgeführt und überwacht werden. So erhalten Sie einen immer aktuellen Überblick über ihre gemanagten Endkunden-Systeme und können pro-aktiv reagieren.


Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
N-able
RMM, N-Central
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Nein
Bezug zu anderen Services IT-Security-Services
Ansprechpartner ALSO Mail: TeamNA@also.com Telefon: -
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Infrastruktur On-Premises: N-Central
Cloud: N-able RMM
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - Monatlicher Mindestpreis
Beschreibung REMOTE-MONITORING UND -MANAGEMENT
Die direkt einsatzbereite Überwachung, Verwaltung, Patch-Behandlung und Automatisierung von N-able™ RMM erleichtern den Support, das Management und den Schutz Ihrer Kunden ungemein.
Das Onboarding gelingt in Rekordzeit.
Die Schlagkraft und Wirtschaftlichkeit Ihres Teams werden um ein Vielfaches erhöht.
Sie erkennen und beheben Probleme, bevor sie Schaden anrichten.
Gewünschte Funktionen fügen Sie nach Bedarf hinzu.
Sie erweitern Ihr Serviceangebot und Ihren Kundenstamm in Ihrem eigenen Tempo.
Sie erhalten Zugriff auf exklusive Ressourcen wie MSP Institute, Automation Cookbook, Bootcamps und Head Nerd Office Hours.
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
WatchGuard
Panda Systems Management
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Nein
Bezug zu anderen Services IT-Security-Services
Ansprechpartner ALSO Mail: andreas.stemberg@also.com Telefon: +49 2921 99 5795
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Jährlich
Infrastruktur Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - Mind. Registered Partnerstatus bei WatchGuard. Den erreicht man mit einer Anmeldung bei WatchGuard.
Beschreibung gehosteter RMM Service, zentrales Gerätemanagement,



IT-Security-Services

IT-Security-Services sind Dienstleistungen im Bereich der Verwaltung und Sicherstellung der IT-Sicherheit. Hauptaufgaben sind es, Sicherheitslücken zu erkennen und schließen, aber auch Netzwerke und IT-Systeme zu monitoren, um Angriffe zu verhindern. Außerdem können Services wie das Erkennen von SPAM, der Endpoint-Schutz durch eine AV-Lösung oder auch Managed Firewalls in das Angebot aufgenommen werden.

Endpoint Security


Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Acronis
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Ja
Bezug zu anderen Services System-Management-Services
Ansprechpartner ALSO Mail: acronis-de@also.com Telefon: -
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Infrastruktur Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - -
Beschreibung Acronis Cyber Protect Cloud bietet eine nahtlose Integration von Backup- und Cyber Security-Funktionalitäten sowie eine vereinfachte Verwaltung und Automatisierung über eine einzige Konsole
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
ESET
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Nein
Bezug zu anderen Services System-Management-Services
Ansprechpartner ALSO Mail: christian.herbort@also.com Telefon: +49 2921 99 5585
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Infrastruktur On-Premises oder Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - ESET Partner
Beschreibung Beschreibung Vielfältige Sicherheitslösungen für verschiedene Szenarien. Zentrale Steuerung geschieht hier durch die Protect Konsole (On-Premises oder Cloud).
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Kaspersky
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Ja
Bezug zu anderen Services System-Management-Services
Ansprechpartner ALSO Mail: Frank.Lutzke@also.com Telefon: +49 2921 99 5580
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich und jährlich
Infrastruktur On-Premises oder Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - Partnerstatus, Mindestmenge bei verschiedenen Produkten
Beschreibung vielfältige Sicherheitslösungen für verschiedene Szenarien. Zentrale Steuerung geschieht hier durch das Security Center (online oder on premise).
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Sophos
Sophos Central Intercept X, Central Mobile, Central Device Encryption, Central EMail advanced, Central Phish Threat, Central Cloud Optix
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Demnächst
Bezug zu anderen Services System-Management-Services
Ansprechpartner ALSO Mail: sophos-msp@also.com Telefon: +49 2921 99 5779
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Pay-as-you-use
Infrastruktur Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - Partnerstatus: MSP Connect Flex Partner
Beschreibung Beschreibung Aktuell über das Sophos Central Partner Dashboard.
Die zentrale Management-Plattform werden die Lösungen bereitgestellt und übersichtlich verwaltet.
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)

WatchGuard
Panda Adaptive Defense 360, Panda Endpoint Protection,
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Demnächst
Bezug zu anderen Services System-Management-Services
Ansprechpartner ALSO Mail: ralf.rades@also.com Telefon: +49 2921 99 5566
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Jährlich, monatlich über das MSSP-Punkte-Modell und bald auch über den ACMP
Infrastruktur Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - Mind. Registered Partnerstatus bei WatchGuard
Den erreicht man mit einer Anmeldung bei WatchGuard.
Beschreibung Reseller kauft die Lizenzen für seinen Pool. Diese kann er dann flexible den Kunden zuteilen und auch wieder in den Pool zurückholen. "Verbraucht" wird nur wenn die Lizenz dem Kunden zugeteilt ist.
Beim MSSP-Punkte-Modell kauft der Reseller Punkte und je nach Nutzung werden die Punkte dann "verbraucht".



Network Security


Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
ESET
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Nein
Bezug zu anderen Services System-Management-Services, Infrastructure Services
Ansprechpartner ALSO Mail: christian.herbort@also.com Telefon: +49 2921 99 5585
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Infrastruktur On-Premises oder Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - ESET Partner
Beschreibung Mail Security (Gateway-Schutz):
• Anti-Malware
• Spam-Schutz
• Phishing-Schutz
• Regelbasierter Schutz
• Endpoint Security (lokaler Schutz):
• Integrierte Firewall und Schutz vor Netzwerkangriffen
• Gerät kann bei einem Angriff isoliert werden
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Kaspersky
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Ja
Bezug zu anderen Services System-Management-Services, Infrastructure Services
Ansprechpartner ALSO Mail: frank.lutzke@also.com Telefon: +49 2921 99 5580
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich und jährlich
Infrastruktur Infrastruktur On-Premises oder Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - Partnerstatus erforderlich - von den Produkten abhängige Mindestmengen
Beschreibung Mail Security (Gateway-Schutz):
Anti-Malware
Spam-Schutz
Phishing-Schutz
Regelbasierter Schutz
Endpoint Security (lokaler Schutz):
Integrierte Firewall und Schutz vor Netzwerkangriffen
Gerät kann bei einem Angriff isoliert werden
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Sophos
Sophos XGS, SF SW/Virtual
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Demnächst (in der Implementierung)
Bezug zu anderen Services System-Management-Services, Infrastructure Services
Ansprechpartner ALSO Mail: sophos-msp@also.com Telefon: 02921-99 5779
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Aktuell Hardwarekauf, Software monatlich
Demnächst über ACMP alles monatlich
Infrastruktur Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - Partnerstatus: MSP Connect Flex Partner
Beschreibung Aktuell über das Sophos Central Partner Dashboard.
Die zentrale Management-Plattform werden die Lösungen bereitgestellt und übersichtlich verwaltet.
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
WatchGuard
(Fireboxen)
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Ja
Bezug zu anderen Services System-Management-Services, Infrastructure Services
Ansprechpartner ALSO Mail: andreas.stemberg@also.com Telefon: +49 2921 99 5795
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Infrastruktur Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - Partnerstatus Registered (Online Anmeldung)
Beschreibung WatchGuard bietet dem Kunden mehrere Bezugswege
MSSP-Punkteprogramm: günstiger Hardwarekauf und Kauf von Punkten
- Für die Nutzung werden die Punkte dann "verbraucht"
Subscription: über den ACMP, Hardware kostenlos, Abrechnung nach Nutzung



Security Awareness


Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
ALSO
Security Escape Room
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Nein
Bezug zu anderen Services IT-Security-Services
Ansprechpartner ALSO Mail: presales@also.com Telefon: +49 2921 99 2333
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Tagesaktuell
Infrastruktur On-Premises
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - -
Beschreibung Ein realer Escape-Room - konzipiert für 2-4 Spieler, 30 Minuten pro Durchgang, Schwierigkeit anpassbar (leicht, mittel). Als Mitglied einer White-Hat Hacker Gruppe wurden Sie beauftragt, einen Penetrationstest in einem Unternehmen durchzuführen. Ihre Aufgabe ist es, die Zielperson zu identifizieren, sich Zugang zum Netzwerk zu verschaffen und die geheimen Unterlagen zu entwenden. Anschließend helfen Sie dabei, mögliche Maßnahmen zur Sicherung des Netzwerkes durchzusetzen.
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Kaspersky
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Ja
Bezug zu anderen Services IT-Security-Services
Ansprechpartner ALSO Mail: frank.lutzke@also.com Telefon: +49 2921 99 5580
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Infrastruktur Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - Partnerstatus bei Kaspersky
Beschreibung eine in viele kleine (5 Minuten) unterteilte IT - Sicherheitsschulungen, die der Mitarbeiter bequem zwischendurch machen kann und so im Lauf der Zeit über alle wichtigen Do´s und Dont´s vor dem Rechner erlernt. Dabei ist die Schulungsplattform schnell ausgerollt und genau auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter ausgerichtet.



Security Management


Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Greenbone
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Nein
Bezug zu anderen Services Patch-Management, IT-Security-Services, Infrastructure Services
Ansprechpartner ALSO Mail: maximilian.franz@also.com Telefon: +49 2921 99 5563
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Infrastruktur Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - -
Beschreibung Vom Greenbone Scan Cluster werden Scans für externe Ziele (öffentliche IP-Adressen, z. B. WWW-Server, E-Mail-Server, usw.) oder interne Ziele via Virtual Private Network (VPN) durchgeführt. Nach Durchführung werden die Scanergebnisse zurück in die Cloud übertragen und in Form von Berichten auf der Plattform zur Verfügung gestellt.
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
QS Solutions
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Ja
Bezug zu anderen Services Patch-Management, IT-Security-Services, Infrastructure Services
Ansprechpartner ALSO Mail: paul.kluba@also.com Telefon: +49 2921-99 2245
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
-
Infrastruktur Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - -
Beschreibung Unternehmen suchen nach Möglichkeiten, ihren Sicherheitstatus schnell und einfach zu überprüfen. Sie wollen einen Einblick in ihre Schwachstellen, basierend auf Daten aus der Unternehmensinfrastruktur und Office 365. Das CSAT von QS solutions bietet dies durch automatisierte Scans und Analysen. Auf dieser Grundlage liefert CSAT Empfehlungen und einen Aktionsplan zur Verbesserung Ihrer Sicherheit.
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
CYE
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Ja
Bezug zu anderen Services Patch-Management, IT-Security-Services, Infrastructure Services
Ansprechpartner ALSO Mail: maximilian.franz@also.com Telefon: +49 2921 99 5563
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
-
Infrastruktur Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - -
Beschreibung • Automatische oder mit einer angepassten Suche Perimeter-Bewertung
• Nur eine externe Sicht aus dem Internet auf externe Assets des Kunden wie z.B. IP-Adressen, URLs, Webserver etc.
• Sicherheitsbewertung einer Azure-Umgebung



Managed Power Services

Managed Power Services erweitert Ihr Portfolio um die zentrale Überwachung und Verwaltung von Edge-Infrastrukturen bei ihren Kunden. Dazu gehören kritische Infrastrukturkomponenten wie USV-Systeme, Kühlung, Sensoren und Zutrittskontrollen. So lässt sich neben dem klassischen Monitoring von Servern, Clients oder Netzwerkkomponenten das Portfolio weiter ausbauen und die Ausfallsicherheit von IT-Standorten durch prädiktive Wartung erheblich verbessern. Auf Basis von KI-basierten Analysen erhalten Sie Prognosen und Empfehlungen, wie Batterie-Austausch oder Hardware-Erneuerungen, um Ausfallzeiten zu reduzieren und die Betriebskosten Ihrer Kunden zu optimieren.


Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
APC by Schneider Electric EcoStruxure IT
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Nein
Bezug zu anderen Services Infrastructure Services
Ansprechpartner ALSO Mail: APC-DE@also.com Telefon: -
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Ein- oder mehrjähriger Verträge;
tw. mit monatlicher Abrechnung
Infrastruktur Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - keine besonderen Voraussetzungen. Schneider Electric empfiehlt Partnern, die Teilnahme am mySchneider IT Solutions Partner Program und die Spezialisierung „Edge Software & Digital Services“, um die Benefits aus dem Partnerprogram in Anspruch nehmen zu können.
Beschreibung EcoStruxure IT ermöglicht die Analyse und Überwachung der vorhandenen IT-Installation Ihrer Kunden und gibt Empfehlungen:
Globale Sichtbarkeit über das hybride Ökosystem – von überall – und One-Touch Zugriff direkt vom Smartphone.
Geräteinformationen, intelligente Alarme und Überwachung durch ein offenes System, das Daten von allen Geräten Hersteller-unabhängig sammelt.
Prognosen zu potenziellen Risiken durch Nutzung globaler Benchmarks und Analysen im Datenpool von EcoStruxure.
einfacher Einsatz durch ein komfortables Abonnementmodell für Umgebungen jeder Größe.
EcoStruxure IT revolutioniert DCIM, indem es eine Plattform für ein Rechenzentrumsmanagement als Service (Datacenter Management as a Service, DMaaS) bietet, das speziell für dezentrale IT- und zentralisierte Rechenzentrums-Umgebungen vorgesehen ist.



Patch-Management

Neu veröffentliche Updates oder Patches können zeit gesteuert installiert werden um so offene und bekannte Lücken zu schließen. Neben dem üblichen Patchen von Betriebssystemen gilt dieses ebenso für 3rd Party Applikationen wie dem Browser, Web-Plugins oder Chat-Tools. Sicherheitslücken können heutzutage von einer Endpoint Protection bereits erkannt und geschützt werden, das Schließen dieser läuft aber immer über das Patchen ab.


Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
ESET
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Nein
Bezug zu anderen Services IT-Security-Services
Ansprechpartner ALSO Mail: ingo.fohrmannt@also.com Telefon: +49 2921 99 5585
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Infrastruktur On-Premises oder Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - ESET Partner
Beschreibung Das Patch Management ist Bestandteil der ESET Endpoint Security. Hier können komfortabel alle sicherheitsreleaventen Patches für das Betriebssystem installiert werden. Der Protect Server, also Schaltzentrale für alle Endpoints, übernimmt hier die Verwaltung und Verteilung. Per Softwareverteilung können auch Updates für 3rd Party Applikationen verteilt werden.
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Kaspersky
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Ja
Bezug zu anderen Services IT-Security-Services
Ansprechpartner ALSO Mail: frank.lutzke@also.com Telefon: +49 2921 99 5580
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich/jährlich
Infrastruktur On-Premises
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - Partnerstatus
Beschreibung Das Patch Management ist Bestandteil einiger Kaspersky Endpoint Lösungen. Hier können komfortabel alle sicherheitsreleaventen Patches für gängige Software verteilt werden. Das Security Center, also Schaltzentrale für alle Endpoints, übernimmt hier die Verwaltung und Verteilung.
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
N-able
RMM
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Nein
Bezug zu anderen Services IT-Security-Services
Ansprechpartner ALSO Mail: stefan.menne@also.com Telefon: +49 2921 99 5792
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich
Infrastruktur On-Premises oder Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) -  
Beschreibung  
Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
WatchGuard
(Panda PatchManagement)
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Noch nicht (soll implementiert werden)
  IT-Security-Services
Ansprechpartner ALSO Mail: ralf.rades@also.com Telefon: +49 2921 99 5566
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)

Jährlich,
mit dem MSSP-Punkteprogramm monatlich
Infrastruktur Cloud
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - Registrierter Partner
Beschreibung WatchGuard bietet dem Kunden mehrere Bezugswege
Lizenzkauf für den Pool - Die Lizenz kann flexibel dem Kunden zugeteilt werden oder auch ruhen MSSP-Punkteprogramm: Kauf von Punkten und für die Nutzung werden die Punkte dann "verbraucht".



Workplace As A Service

Der IT-Arbeitsplatz inklusive Support und Care-Pack, den Sie Ihren Kunden im Miet-Modell bereitstellen können. Als ALSO Partner managen Sie Ihre Angebote und Bestellungen von WaaS zentral über den ALSO Cloud Marketplace. Die Hardware-Bereitstellung, der Support und die Abwicklung der monatlichen Zahlungen erfolgen durch ALSO Financial Services. Sie erhalten für jeden vermittelten Vertrag bereits kurz nach Mietbeginn Ihre komplette Provision für die Gesamtlaufzeit von ALSO, sodass Sie keine Vorfinanzierung und kein Ausfallrisiko tragen müssen. Vermitteln Sie Ihrem Kunden nach Laufzeitende einen Anschluss-Vertrag, erhalten Sie erneut eine Provision.


Zurück zum Service Catalogue



Service-Komponenten
(Hersteller & Produkt)
Also
Verfügbar im ALSO Cloud Marketplace Ja Ja
Bezug zu anderen Services Application-Services, Infrastructure Services, IT-Security-Services
Ansprechpartner ALSO Mail: Johanna.Kloke@also.com Telefon: +49 2921 99 5770
Abrechnungsmodell
(tagesaktuell, monatlich, jährlich etc.)
Monatlich - mit festgelegter Laufzeit
Infrastruktur Miete von Hardware
Voraussetzungen für den Verkauf (Mindestmenge, Partnerstatus, etc.) - Kreditfreigabe
Beschreibung Der IT-Arbeitsplatz inklusive Support und Care-Pack, als Mietmodell für Endkunden..

Sie haben Fragen zu einem bestimmten Service oder benötigen Unterstützung bei der richtigen Produktauswahl? Kommen Sie gerne auf uns zu, wir beraten Sie herstellerunabhängig:

msp@also.com

1. Angebot entwickeln

Endlich geht es los, sie bereiten ihren ersten, ganz eigenen Service vor.

Sie sollten sich fragen, welchen Service ihre Kunden am ehesten benötigen - am einfachsten ist es hier, ihre Kunden zu kontaktieren und ihre Bedürfnisse heraus zu kitzeln. Dieser Punkt ist wirklich wichtig, verlassen sie sich nicht nur auf ihr Bauchgefühl, eventuell erhalten sie dadurch ganz neue Ansätze.

Kopieren sie nicht einfach Services anderer Anbieter - achten sie auf ihre Kunden und entwickeln Sie ihre eigene individuelle Palette an Lösungen.

Die Bedürfnisse ihrer Kunden sollten jetzt klar sein. Der perfekte Moment, das mit ihren Skills abzugleichen und den ersten Service, vielleicht basierend auf den genannten Servicestufen zu generieren. 

Und ein Paket ist doch nicht für jedermann - ihre Kunden werden sicherlich unterschiedliche Leistungen erwarten. Splitten sie ihr Produkt doch nach verschiedenen Leistungen auf: Basic, Premium - oder so.

FunktionBasicPremium
Geräteüberwachung (SNMP Check)
Benachrichtigung im Problemfall
Monatlicher Bericht
Installation von Updates
(1 x im Quartal)
X
1st Level Support (Reaktionszeit) 8/5 24/7


2. Handwerkszeug zusammenstellen

Sie wissen jetzt welche Anforderungen ihre Kunden haben. Jetzt sollten sie sich überlegen mit welchen Tools sie die Services am effektivsten erbringen können. Und schon sind wir bei der Frage, welche Hersteller geeignete Lösungen bereit halten. Dabei sollten Sie bei der Wahl neben dem Funktionsumfang folgende Dinge mit berücksichtigen, um die am besten zu Ihren entwickelten Services passende Lösung zu finden:

  • Integrationsmöglichkeiten in vorhandene Systeme und Strukturen
  • Herstellersupport (passt dieser zu meinen SLAs?)
  • Abrechnungsmodell (PayPerUse, Flatrate, Mandantenfähigkeit, pro Nutzer, pro Gerät)
  • Ausbildung / Schulung der Mitarbeiter
  • Wissensdatenbank (Handbücher, Knowledge Base)
  • Branding
  • Automatisierung

ALSO Cloud Marketplace
Mit dem ALSO Cloud Marketplace bündeln, integrieren und verwalten Cloud-Anbieter, Cloud ISVs und Channel-Partner eine Vielzahl von Cloud Services und stimmen sie auf die Bedürfnisse ihrer Kunden ab – alles über ihren individuell angepassten Cloud Marketplace. Die ALSO Cloud-Plattform automatisiert den Cloud Service Lifecycle vom Verkauf bis zur Verrechnung und ermöglicht es, auf einfache Weise einen Mix von Dienstleistungen und Value Added Services anzubieten, die optimal auf die Anforderungen der entsprechenden Branche abgestimmt sind.

Channel-Partner nutzen den ALSO Cloud Marketplace, um ihre Cloud Services von ihrem lokalen Cloud-Marktplatz aus zu bündeln, zu verkaufen und zu verwalten und diese mit ihren bereits bestehenden Produkten und Value Added Services zu kombinieren. Damit schaffen sie einen Mix von Services, der den Bedürfnissen ihres Markts optimal entspricht.

3. Preise ermitteln

Endlich geht es los mit Preisen. Die folgende Beispielkalkulation zeigt Ihnen eine mögliche Berechnungsgrundlage für die eigene Preisgestaltung. Bei der Kalkulation sollten Sie neben Ihren fixen- auch Ihre variablen Betriebskosten berücksichtigen.

Melden Sie sich hier an um die Beispielkalkulation kostenfrei herunterzuladen:

4. Service Modell für Kunden umstellen

Und jetzt geht es RICHTIG los. Wählen Sie aus Ihren Top Kunden eine Handvoll aus, um mit diesen in das MSP-Geschäft zu starten. Konzentrieren Sie sich am Anfang auf einzelne Kunden und bauen das Geschäft nach und nach weiter aus. So lassen sich außerdem die Services weiter ausbauen und optimieren. Durch einen hohen Standardisierungsgrad der Services entstehen Skaleneffekte, wenn die Anzahl der Kunden steigt, dann steigt mit dem Volumen auch die Profitabilität. Darauf aufbauend können Sie sich im Laufe der Zeit mit weiteren Service-Paketen spezialisieren.

MSP – Managed Services – Managed Service Provider – diese Begriffe sind in aller Munde.
Kaum eine IT-Konferenz in der nicht darüber gesprochen wird, in  den IT-Fachzeitschriften  erscheinen seitenlange Artikel dazu und immer mehr Hersteller kommen mit Programmen für MSPs heraus.             

Doch was verbirgt sich dahinter?

Die ALSO hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Partner herstellerunabhängig

  • über die Chancen und Hürden zu informieren
  • beim Transformationsprozess zu unterstützen
  • auf die Fallstricke hinzuweisen
  • einen Erfahrungsaustauch zwischen den Fachhändlern zu ermöglichen

Die ALSO Services im Überblick:

Online Trainings

mehr

Trainings & Workshops

mehr

Support

mehr

Financal Services

mehr

WaaS

mehr

ALSO Cloud Marketplace

mehr

Solutions Business Team

mehr

Sie möchten in das MSP-Business einsteigen oder möchten Ihr bestehendes Geschäft ausbauen?

Dann melden Sie sich gerne bei uns. Wir beraten Sie herstellerunabhängig:

msp@also.com