1. Zurück

Quantum Portal


Über Quantum

Quantum Corporation (NYSE: DSS) ist einer der weltweit führenden Anbieter von hochverfügbaren Speicherlösungen für Backup, Archivierung und Wiederherstellung von Daten, die alle Anforderungen an Datenintegrität und Ausfall- sicherheit bei optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis erfüllen. Quantum bietet Anwendern in jeder Größenordnung ein unerreicht breites Spektrum an Lösungen, von den gängigsten Bandlaufwerken und -medien, Autoloadern und automatischen Bandrobotern bis hin zu Disk-basierenden Backup-Systemen. Quantum ist nach verkauften Stückzahlen der weltweit größte Anbieter von Bandlaufwerken und Bandautomaten. Bei der Entwicklung von Disk-basierenden Backup-Systemen für Backup und Wiederherstellung von Daten hat das Unternehmen eine Pionierrolle gespielt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.quantum.com

Die Daten sind der Lebensnerv jedes Unternehmens. Kundendaten, Finanz- und Rechtsunterlagen oder einfach die tägliche Korrespondenz – all diese unterschiedlichen Informationen sind für den erfolgreichen Unternehmensbetrieb ausschlaggebend.


Weitere Themen:


Speicherung, Sicherung und Archivierung Ihrer Daten

Tag für Tag erstellen und verwalten Sie die wichtigsten Daten der Welt – Ihre eigenen. Als Marktführer für Backup, Recovery und Archivierung arbeiten wir eng mit unseren Kunden aus unterschiedlichen Branchen zusammen und bieten eine breite Auswahl an flexiblen, skalierbaren und kosteneffizienten Produkten für alle Anforderungen. Von den bewährten Technologien unserer Tape Libraries bis hin zu innovativen Neuerungen im Bereich Datendeduplizierung zielen unsere Produkte auf den Schutz und die Bewahrung Ihrer wichtigsten Unternehmensressourcen ab.

Weiterührende Links / Infos zu Produktfamilien finden Sie hier Broschüre "Lösungen im Überblick" als PDF laden ... WHITE PAPER "LTO: DAS NEUE BANDLAUFWERK DER ENTERPRISE-KLASSE"


Quantum integriert LTO-8 Tape in Scalar Tape Libraries und StorNext AEL Archivierungssysteme

Kapazitäts- und Performancezuwachs durch LTO-8 ermöglichen in Kombination mit den Vorteilen von Scalar die Bewältigung aktueller Big Data-Herausforderungen

München/ San Jose, 19. Oktober 2017 – Quantum integriert die LTO Ultrium Technologie der Generation 8 in die Scalar Tape Libraries und StorNext AEL Archivierungssysteme und stellt diese ab Dezember 2017 den Kunden zu Verfügung. Diese neueste Generation von LTO festigt die führende Position, die Tape im Bereich von kostengünstigem, hocheffizientem Storage innehat: Im Vergleich zu LTO-7 bietet LTO-8 eine Verdoppelung der Kapazität und eine 20-prozentige Leistungssteigerung, die ideale Voraussetzung, um dem massiven Wachstum unstrukturierter Daten zu begegnen. Mit bis zu knapp 19 PB unkomprimierter Daten in einem Standard-19-Zoll-Rack handelt es sich bei Quantum Scalar und StorNext AEL um eine extrem effiziente Tape-Automationslösungen, die langfristige Storage-Herausforderungen adressieren, indem sie den Platzbedarf im Rechenzentrum reduzieren, Strom- und Kühlkosten senken und die Administration vereinfachen.

Quantum Scalar: Aktuell effizientester Tape Storage

Die Quantum Scalar Tape Libraries umfassen zahlreiche Funktionen, mit denen sie die Vorteile von LTO-8 in vollem Umfang nutzen können. Dazu zählen:

  • Konvergiertes Design mit optionalen embedded Rechenkapazitäten: Sehr große Datenmengen können näher an der Anwendung gespeichert werden, sodass die Netzwerkinfrastruktur entlastet wird.
  • Selbstheilendes und selbstschützendes Backup und Archivierung mit Extended Data Life Management (EDLM) Richtlinien-basierten Media Health Checks und automatisierter Datenmigration
  • In-Library-Archivierung mit Active Vault: optimierte Sicherheit und einfacher Zugriff auf archivierte Inhalte bei gleichzeitiger Kostensenkung
  • Automatisierung der Library-Aufgaben mit RESTful Web Services: einfache Automatisierung von sich wiederholenden Aufgaben
  • Höhere Speicherdichte: maximiert die Rack-Auslastung mit bis zu 24 PB in einem einzelnen 19-Zoll-Rack
  • „80 PLUS Gold“-zertifizierte Stromversorgungen: Strom- und Kühlkosten-einsparungen bei gleichzeitiger Senkung der Umweltbelastung durch ein Rechenzentrum; bei einer Last von 50 Prozent liegt der Wirkungsgrad bei 90 Prozent


Tape Innovationen für bestehende und neue Herausforderungen

Gegenüber der vorherigen LTO-Generation 7 haben sich die Kapazitäten der Bandkassetten verdoppelt. Kunden können so bis zu 30 TB* pro Kassette vorhalten, was eine kosteneffektivere und langfristige Datenvorhaltung ermöglicht. Durch Datenübertragungsraten der Tape Drives von bis zu 900 MB* pro Sekunde oder mehr als 3,24 TB Daten pro Stunde und Laufwerk ermöglichen LTO-8-Systeme eine schnellere Übertragung großer Dateien. LTO-8 enthält auch eine neue Formatfunktion, mit der Kunden die Kapazität der neuesten LTO-7-Kassettengeneration um bis zu 50 Prozent steigern können, um 22,5 TB* an Unternehmensdaten zu speichern.

Quantum nutzt diese technologischen Neuerungen, um Multitier-Lösungen bereitzustellen, die bei der Bewältigung des anhaltenden Datenwachstums und der Herausforderungen bei der Datensicherung helfen. Angewendet werden können diese in Bereichen wie Medien und Unterhaltung, Videoüberwachung, Universitätsforschung, Cloud-basiertem Cold Storage und autonomem Fahren.

Die Kombination der LTO-8 Technologie mit Scalar und StorNext AEL Tape-Automatisierung bietet eine höhere Speicherdichte als proprietäre Tape-Technologien. Mit Quantum-zertifizierten Speichermedien kombiniert, entsprechen die LTO-Bitfehlerraten denen von Legacy-proprietären Medien. Die LTO-Technologie eignet sich insbesondere für Unternehmen, die Tape für die kostengünstige und langfristige Vorhaltung von "Big Data" einsetzen oder als Offline-Kopie zum Schutz vor Ransomware nutzen.


*Bei einer Kompression von 2.5:1 durch einen größeren Verlaufspuffer erzielt wird, der erstmals in die LTO-6 Drives integriert wurde und seitdem in allen nachfolgenden Generationen zum Standard gehört.


Verfügbarkeit

Die LTO-8-Technologie wird voraussichtlich im Dezember 2017 für Quantum Scalar i6000, Scalar i6, Scalar i3 und Scalar i500 Tape Libraries sowie für Quantum-zertifizierte Speichermedien verfügbar sein. Im Oktober beginnt Quantum mit der Auftragsannahme und bietet derzeit ein Vorkaufsprogramm für die LTO-8-Technologie an, das es Kunden ermöglicht, mit der Innovation Schritt zu halten, indem sie heute LTO-7-Laufwerke einsetzen und diese später gegen LTO-8-Laufwerke austauschen.

Weiterführende Informationen

Webcast: LTO-8 – Generation der neuen Möglichkeiten und Grenzen

Die 8. Generation von LTO festigt die führende Position, die Tape im Bereich von kostengünstigem, hocheffizientem Storage innehat: Im Vergleich zu LTO-7 bietet LTO-8 eine Verdoppelung der Kapazität und eine 20-prozentige Leistungssteigerung, die ideale Voraussetzung, um dem massiven Wachstum unstrukturierter Daten zu begegnen. Die neue LTO-Technologie maximiert die anerkannt führende Effizienz der Scalar® Libraries von Quantum und macht sie zur besten Lösung für aktuelle Big Data-Herausforderungen sowie beim Austausch veralteter proprietärer Tape-Systeme.

Für weitere Details und tiefer gehende Informationen empfehlen wir Ihnen unseren aufgezeichneten Webcast!
Ines Wolf erläutert Ihnen die sechs Gründe, warum LTO-Tape in der nun achten Generation an die Spitze der besten Enterprise-Lösungen aufgestiegen ist: Kapazität, Performance, Fehlerrate, Material, Betriebskosten und Diversifikation.

Zur Aufzeichnung


INTELLIGENTE SCALAR TAPE LIBRARIES

Scalar Libraries sind die intelligente Wahl für Archivierung und langfristige Datenhaltung. Proaktive und automatisierte Überwachungs- und Managementfunktionen reduzieren Administrationsaufwand und Betriebsausfälle, sodass sich das IT-Team auf wesentliche Aufgaben konzentrieren kann. Die anwenderfreundliche Bedienung und die branchenführende Performance, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit machen Quantum zum Marktführer im Bereich Tape Automation.


MEHR DATEN LÄNGER VORHALTEN

Eine Scalar Library ist die zuverlässigste und kosteneffizienteste Lösung für die Speicherung, Verwaltung und langfristige Sicherung von Daten. Sie ermöglicht auch Unternehmen mit knappen IT-Budgets eine längere Vorhaltung größerer Datenmengen sowie hochleistungsfähige Speicherworkflows.


NEU: SCALAR I3 TAPE LIBRARY

Einfach. Skalierbar. Effizient.

Die Scalar® i3 Tape Library wurde auf eine einfache Bedienung von der Ersteinrichtung bis zur laufenden Verwaltung ausgelegt. Features wie iLayer™ für proaktive Diagnosen, CoD-basierte Skalierbarkeit (Capacity-on-Demand), Netzteile mit 80 Plus-Zertifizierung und eine branchenführende Speicherdichte sorgen dafür, dass Sie mit der Scalar i3 nicht nur bei der Anschaffung Geld sparen. Finden Sie heraus, warum Scalar der Marktführer im Bereich LTO-Automatisierung ist.


NEU: SCALAR I6 TAPE LIBRARY

Effizient. Intelligent. Für Enterprise-Umgebungen.

Die Scalar® i6 Tape Library wartet mit der höchsten Speicherdichte aller Produkte im Bereich LTO-Automatisierung auf. Die Lösung lässt sich bis auf 12 PB in einem standardmäßigen 19"-Rack skalieren und überzeugt dabei durch die niedrigsten Kosten pro GB in einem einzelnen Rack. Integrierte iLayer™-Features wie regelbasierte Prüfungen zur Datenintegrität, die automatische Library-interne Archivierung sowie integriertes Monitoring und Reporting garantieren, dass Ihre wertvollen Daten jederzeit verfügbar sind. Damit ist die Scalar i6 die Lösung der Wahl für anspruchsvolle Workflows. Vertrauen Sie auf die bekannte Zuverlässigkeit der Scalar – marktführend im Bereich der LTO-Automatisierung.


Einzigartiger Mehrwert

Auch unsere Datensicherungslösungen überzeugen durch ihren einzigartigen Mehrwert sowie günstige Anschaffungs- und Betriebskosten, die einen optimalen TCO für Kunden gewährleisten und gleichzeitig die Effizienz ihrer IT-Infrastruktur insgesamt verbessern. Dabei gehen wir keinerlei Kompromisse in Sachen Features und Funktionalität ein. Dank der erweiterten, intelligenten Verwaltungsfunktionen sparen Kunden mit unseren Datensicherungslösungen Personalstunden und Betriebskosten. Kunden profitieren von unserem Engagement für kosteneffektive Lösungen mit hohem Mehrwert und branchenführender Funktionalität in Form eines beachtlichen ROIs. Laut einer vor kurzem von IDC vorgelegten Studie erzielen Quantum Kunden für jeden investierten Dollar eine durchschnittliche Rendite von $4,75. Die Anschaffungskosten haben sich in der Regel in etwas mehr als sechs Monaten amortisiert. Nicht weniger wichtig als der erzielte ROI ist der garantierte Investitionsschutz für Ihre vorhandene Infrastruktur. Unsere Datensicherungslösungen fügen sich nahtlos in bestehende Umgebungen ein.

Werden Sie jetzt Quantum-Partner und registrieren sie sich hier


QUANTUM REGISTRIERUNGSPROGRAMM FÜR PROJEKTE (QDR)

VARs erhalten nach der Registrierung von Projekten Preisnachlässe für ausgewählte Produkte. Für jedes neue Projekt werden jeweils einem VAR QDR-Rabatte gewährt, was einen Preisvorteil gegenüber den Wettbewerbern darstellt. Zusätzlich bietet Quantum proaktiven Sales-Support. Im Deal Registration Portal auf Quantum Alliance können Sie Ihr Projekt registrieren.

DEMONSTRATION PURCHASE-PROGRAMM

Investieren Sie in ein Vorführmodell, und sichern Sie sich damit eine Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern. Beim Kauf eines Laufwerks, einer Library oder eines Disk-basierten Backup-Systems zu Demonstrationszwecken erhalten Sie bis zu 70% Rabatt auf den aktuellen UVP†. Detaillierte Informationen, siehe MA00869A*.

QUANTUM PLUS Prämien Programm

Im Rahmen des Quantum Plus-Programms erhalten Fachhändler Gutschriften, die sie überall dort einlösen können, wo MasterCard akzeptiert wird. Diese Prämien erhalten Sie für den Verkauf von Scalar Libraries, Produkten der DXi-Serie oder StorNext sowie für Gesprächstermine mit neuen Endkunden. Der Vertrieb von Quantum Produkten lohnt sich!

Quantum Projektanfrage

Quantum bietet Unterstützung bei Projekten. Dabei sind auch „kleine“ Projekte willkommen. Reagieren Sie frühzeitig und schützen Sie sich Ihr Kundenprojekt, denn „first come, first serve“!

Schreiben Sie uns: Quantum Projektanfrage

Ansprechpartner

Torsten Lettmann

Product Manager
Tel: +49 2921 99-2928
torsten.lettmann@also.com