1. Zurück

Neue Normalität
in der Bildung


Klassenzimmer-Tempo oder digitale Aufholjagd. Warum nicht beides?

Covid-19 hat die Welt kalt erwischt. Da die Türen fest verschlossen waren, verließ der traditionelle „Einer-für-alle‟-Ansatz das Unterrichtsfenster, und die Bildung wurde digitalisiert. Natürlich wussten viele Lehrkräfte bereits, dass Fernunterricht in Zukunft eine große Rolle spielen würde. Aber nur wenige konnten ahnen, wie plötzlich er zur „neuen Norm‟ werden würde. Und wie schnell sie sich mit Herausforderungen wie mangelnder Video- und Audioqualität sowie Ablenkungen auseinandersetzen müssten, ganz gleich, wo sie arbeiten.

Aber neue Lehrmethoden haben den Wert des gemischten Lernens gezeigt. Die Kombination von physischem und digitalem Lernen hat sich als effektive und flexible Art des Lehrens erwiesen. Und die Herausforderungen sind es wert, angegangen zu werden.

Für eine reibungslose Mischung benötigen Lehrende und Lernende Produkte, die den gemischten Ansatz erleichtern. Unsere hochwertigen Geräte bedeuten, dass Sie nicht mit Ihrer eigenen Hardware auskommen müssen. Das Einzige, was Sie in den Unterricht mitbringen müssen, ist Ihre Leidenschaft für das Lernen. Ob Face-to-Face oder virtuell – wir können Sie mit integrierten Audio- und Videolösungen ausstatten. Sie sind erschwinglich und skalierbar, sodass Lehrkräfte sich an jede Gruppengröße anpassen können und kein Lernender außen vor bleibt.

Lehrkräfte und Lernende können die persönliche Verbindung mit unserer Produktpalette – von Poly Studio bis hin zu EagleEye Videokonferenzen – aufrechterhalten, um ein verbessertes und konsistentes Erlebnis zu schaffen, das das Engagement aufrechterhält.


Lösungsmöglichkeiten