BTO High Runner

Hewlett Packard Enterprise

Top Preis-/Leistung und dann auch noch verfügbar

Aktuell gibt es für viele individuelle Aufträge über CTO (Config-To-Order) längere Lieferzeiten, obwohl das ALSO Lager für BTO (Built-to-Order) sehr gut gefüllt ist.

Unsere Recherchen haben ergeben:

  • 85 % der CTO Aufträge hätten über BTO „nachgebaut“ und größtenteils früher geliefert werden können
  • 60 % der CTO Aufträge sind kleiner 20.000 € netto
  • 40 % der CTO Aufträge sind sogar kleiner als 10.000 € netto, davon hätten 90 % als BTO gebaut werden können

BTO Server sind auf Wunsch individuell erweiterbar und innerhalb weniger Tage lieferbar. Fügen Sie dazu einfach die Assemblierungs-Dienstleistung (7020773) hinzu.??Prüfen Sie noch heute unsere HPE BTO Verfügbarkeiten und erweitern Sie Ihr System gerne mit einer Auswahl von zig Tausenden Server Optionen.

HPE ProLiant BTO Übersicht HPE BTO Top Value Offers Übersicht

Jetzt zuschlagen und gewinnen!

Auf ausgesuchte Produkte aus dem HPE BTO Portfolio erhalten Sie bis einschließlich 31. Oktober 1.000 ALSO Bonuspunkte. Zusätzlich verlosen wir unter allen Käufern der beworbenen HPE BTO Produkte 10 Amazon Voucher im Wert von je 100 €.

HPE Mainstream - Der neue Nachfrage-Steuerungsprozess

HPE hat kürzlich seinen neuen, kunden- und marktorientierten Ansatz zur Nachfragesteuerung - Mainstream - angekündigt. Da sich HPE weiterhin auf den Abbau von Rückständen konzentriert, wird diese Initiative dazu beitragen, Angebot und Nachfrage des HPE-Portfolios an hochwertigen Optionen weiter aufeinander abzustimmen, um die Kundenzufriedenheit durch höhere Vorhersehbarkeit, schnellere Erfüllung und kürzere Durchlaufzeiten zu erhöhen.

Vorteile des Mainstream-Ansatzes

  • Mainstream zeichnet sich durch ein gestrafftes Portfolio der meistverkauften SKUs von HPE aus, die 80% des Umsatzes von HPE in fünf hochwertigen Kategorien ausmachen: SSD, CPU, GPU, HDD und Speicher.
  • Mainstream-SKUs nutzen sowohl Build to Order (BTO) als auch Configure to Order (CTO).
  • Diese SKUs werden auf der Grundlage von Kundenanforderungen, technischen Sweet Spots und zukunftsweisenden Trends sorgfältig ausgewählt.
  • Das HPE-Supply-Chain-Team plant und beschafft die empfohlenen Optionen und gewährleistet so die Stabilität der Lieferung bei kürzeren Vorlaufzeiten.
  • Optimierungen in den HPE-Konfigurationstools erleichtern Ihren technischen Benutzern die Identifizierung und Auswahl von Mainstream-SKUs.

In enger Zusammenarbeit mit HPE wird sich dieser neue Mainstream-Prozess in den nächsten Monaten weiterentwickeln, um Ihre Kundennachfrage flexibler und vorhersehbarer zu befriedigen.

Mainstream ist seit dem 25. August live.

HPE hat für Sie als Reseller anschauliches Informationsmaterial in Form eines Videos , Podcast und Briefcase zur Verfügung gestellt.