1. Back

ESET Secure Authentication


Multi-Faktor-Authentifizierung

ESET Secure Authentication

  • Die Multi-Faktor-Authentifizierung verhindert unberechtigte Zugriffe auf Unternehmensnetzwerke und -daten dank zusätzlichem Sicherheitsfaktor.
  • Compliance schafft Vertrauen: Erleichtert Ihnen die Erfüllung gesetzlicher Vorgaben wie der EU-DSGVO.
  • Verschiedene Authentifizierungsmethoden: ESET Secure Authentication unterstützt Push-Benachrichtigungen, die Bereitstellung von Einmal-Passwörtern über die mobile Client-App, SMS oder bestehende Hardware-Token sowie FIDO-basierte Sticks und individuelle Methoden.
  • Passwortlose Anmeldung: Neben der Unterstützung biometrischer Login-Verfahren (FIDO-basierte Sticks, Windows Hello) kann die ESA App selbst auch passwortlos über die Smartphone-eigenen Authentifizierungsmethoden (Touch ID, Face ID oder Android Fingerprint) genutzt werden.



Nutzen Sie ESET Secure Authentication zum Schutz von

  • Zugriff auf Ihr Unternehmens-VPN
  • Desktop-Logins und privilegierte Zugänge
  • Zugänge zu Google Apps, Office 365 oder Dropbox sowie zu anderen Web- und Cloud-Diensten, die ADFS 3.0 oder das SAML-Protokoll nutzen
  • RDP und Ooutlook Web Access (OWA)
  • VMware Horizon View
  • RADIUS-basierte Services

ESET Secure Authentication kann – abhängig vom Installationstyp (gebunden an die Microsoft Active Directory oder StandAlone) – pro Instanz bis zu 20.000 Seats und 80 Anfragen pro Sekunde verarbeiten. Die Einbindung eigener SQL-Server und der Betrieb mehrerer Instanzen macht die Lösung flexibel einsetzbar.

Hier gelangen Sie zum Produkt