1. zurück

28.06.2018 - Groß-Enzersdorf

ALSO kauft Netzwerk- und Sicherheits-Spezialisten in Frankreich

Die ALSO Holding AG hat heute eine Vereinbarung zur Übernahme von DistriWan bekannt gegeben, einem französischen Spezialdistributor für Wifi-Netzwerke und Sicherheit mit Sitz in der Nähe von Lyon. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Abschluss der Transaktion wird in den kommenden Wochen erwartet.

„Anfang 2017 haben wir begonnen, unser Know-how und unsere Produktpalette strategisch auszubauen, um am rasanten Wachstum des Internet of Things („Computing on the Edge“, IoT) mit dem Kauf von zwei Value-Added Distributoren für Sicherheits- und Netzwerkprodukte, Smartsec in Finnland und BeIP in Frankreich, zu profitieren. Die Akquisition von DistriWan ist der nächste entscheidende Schritt auf diesem Weg. Damit entwickeln wir unser Angebot mit den Technologien weiter, die die Basis für das Internet of Things bilden“, sagt Gustavo Möller-Hergt, CEO der ALSO Holding AG (SIX: ALSN).

DistriWan ist ein Value-Added-Distributor (VAD), der hauptsächlich größere Firmenkunden und Reseller mit einer Reihe von Netzwerklösungen, oft auf der Basis von CISCO-Produkten, bedient. DistriWan verfügt ebenfalls über ein wachsendes Sicherheitsportfolio, bestehend aus mehreren anderen Marken wie Ekahau oder Ucopia. Mit einem engagierten und gut ausgebildeten Pre-Sales-Team bietet DistriWan Unterstützung bei der Architektur und dem Design von IT-Lösungen. Das 2002 gegründete Unternehmen beschäftigt rund 30 Mitarbeiter. Der Umsatz betrug 2017 rund 24 Millionen Euro.

„Die ALSO Holding AG hat in den vergangenen sieben Jahren seinen Geschäftsmodell-Mix optimiert und das serviceorientierte Angebot systematisch ausgebaut. Die Akquisition von DistriWan verbessert unser Angebot in dem relevanten Segment Sicherheitslösungen und ermöglicht uns den Zugang zu einer noch breiteren Kundenbasis. Wir stärken somit unsere Präsenz im Markt sowohl inhaltlich als auch regional“, sagt Möller-Hergt.

Direkter Link zur Medienmitteilung: https://www.also.com/goto/20180628de

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner für alle Pressefragen:

Roland Brutscher
+49 211 95412160
also.press@ketchumpleon.com