1. Zurück

02.07.2021 - Groß-Enzersdorf

Stärken gebündelt: ALSO hat dicom integriert

Die Akquisition des Value Add Distributors dicom Computer-Vertriebsges.m.b.H. durch die ALSO Austria GmbH erfolgte im Jahr 2020. Jetzt verkündet ALSO Austria die Integration von dicom in das Unternehmen.

In den vergangenen Monaten hat sich der Nutzen der Zusammenlegung der Geschäftsaktivitäten für die beteiligten Unternehmen, vor allem aber für die nun gemeinsamen Kunden, weiter bestätigt. In der täglichen Praxis werden die Angebote und das Wissen des jeweils anderen rege in Anspruch genommen. Kunden der dicom profitieren vom Zugang zum breitgefächerten Produktportfolio im ALSO Webshop. Ebenfalls bietet das zukunftsorientierte Solutions-Portfolio, wo ALSO Expertise und Lösungen beispielsweise im Bereich Internet of Things aufgebaut hat, neben dem as-a-Service Geschäftsmodell, hybriden IT-Landschaften mit flexiblen Cloud-Lösungen u.v.a., spannende Chancen für sie. ALSO wiederum ergänzt die Kompetenz im Bereich Value-Add und im Projektgeschäft, wo dicom in über 25 Jahren ihr starkes Standing im Markt erarbeitet hat.

Wolfgang Krainz, Geschäftsführer ALSO Austria GmbH, sagt: „Der Zusammenschluss ist für alle eine Bereicherung mit großen Synergieeffekten. Durch die dicom haben wir im wahrsten Sinne des Wortes ein ‚Value Add‘ erzielt, das ALSO Austria auf ein neues Leistungsniveau hebt.“

Doris Pröbstl, bisherige Geschäftsführerin der dicom und künftig als Regional Lead Datacenter für die gesamte DACH Region verantwortlich, betont: „Für unsere Kunden sind wir sozusagen dieselben, haben aber durch die neue Konstellation Türen zu zahlreichen neuen Möglichkeiten, innovativen Produkten und Lösungen geöffnet, die uns im Alleingang verwehrt geblieben wären. ‚Team ALSO Austria‘ ist gemeinsam mit dem internationalen ALSO Team hervorragend für das Zukunftsgeschäft gerüstet.“

Kontakt

FÜR PRESSEFRAGEN:

Wolfgang Krainz
+43 2249 7003-0
press-AT@also.com