1. Zurück

27.05.2021 - Groß-Enzersdorf

Individuelle virtuelle Events: ALSO bietet Herstellern und Kunden Events as-a-Service an

Auch wenn Präsenzveranstaltungen wieder möglich sind, wird die Event-Welt in Zukunft einen hohen digitalen Anteil behalten oder hybrid sein. Das ALSO Marketing Team bietet Hersteller- und Resellerpartnern ab sofort seine Dienstleistung als Event-Veranstalter für standortunabhängige, reichweitenstarke, virtuelle Auftritte an.

In der virtuellen Meeting-Welt hat sich in den letzten Monaten sehr viel getan. Meetings per Teams, Zoom, Webex und Co. sind die Norm geworden. Wenn es aber um virtuelle Veranstaltungen geht, ist das für viele Unternehmen immer noch Neuland und die Hürden erscheinen hoch. Denn zu einer gelungenen Veranstaltung gehört neben Themen wie DSGVO-Konformität, vielseitigem Teilnehmermanagement und Reporting ein breitgefächertes Angebot an Inhalten, Interaktivität und Unterhaltung.

Mit Events-as-a-Service (EaaS) bietet ALSO mit ihrer digitalen Event-Plattform ein Rundum-Sorglos-Paket für gelungene virtuelle Events. Unternehmen können die Technik, das Know-How und die Erfahrungswerte von ALSO nutzen und aus einer Fülle von Bausteinen den jeweils besten für ihren Auftritt wählen. Neben Räumen für Vorträge oder Online-Trainings können sie eine Mediathek einrichten, eine Pinnwand für Teilnehmerkommentare oder eine Kontaktbörse anbieten, um den Austausch während des Events anzuregen. Es kann selbstverständlich live gestreamt werden und auch Gamification- und Quiz-Elemente können integriert werden.

„In EaaS fließt die ganze CTV-Erfahrung mit ein. Unsere Kunden profitieren von den umfangreichen Learnings aus mittlerweile sieben großen virtuellen Events“, sagt Fabian Jaensch, Regional Lead Marketing DACH, ALSO Deutschland. „Alles ist möglich auf dieser neuartigen Bühne. Unternehmen können sie für internationale Produktlaunches nutzen, aber auch für fantasievolle Social Events, wie Sommer- oder Weihnachtsfeier parallel in mehreren Ländern.“

Um interessierten Partnern ein Gefühl für den Kostenaufwand eines 100% auf ihre Wünsche zugeschnittenen Events zu vermitteln, hat ALSO Preismodell-Beispiele – angefangen bei 15 000 Euro - geschnürt und dazu die verschiedenen möglichen Bausteine aufgeführt. Zu ihnen und weiteren Infos zu ALSO EaaS geht es unter folgendem Link: ALSO Events-as-a-Service .

Kontakt

FÜR PRESSEFRAGEN:

Wolfgang Krainz
+43 2249 7003-0
press-AT@also.com