1. Zurück

05.12.2018 - Soest

Jetzt bei ALSO: ROOMZ für die digitale Beschilderung und effiziente Verwaltung von Konferenzräumen

ALSO Deutschland ergänzt mit dem Raumbuchungssystem und den Meetingraum-Displays von ROOMZ sein Produktportfolio für Konferenz- und Meetingraum-Technik. Mit dem neuen Herstellerpartner ROOMZ bedient ALSO den starken Trend zu digitaler Beschilderung und Raumverwaltung, der sich im Zuge der Digitalisierung in vielen Unternehmen wachsender Beliebtheit erfreut.

Entwickelt in der Schweiz, erobert das Raumbuchungssystem ROOMZ mit seinen stilvollen, kabellosen Displays immer mehr Flure von Unternehmen aller Größenordnungen. In der Vergangenheit wurde das Thema Raumbuchung und Verwaltung oft stiefmütterlich manuell behandelt, oft mit dem Ergebnis, dass Ratlosigkeit in den Fluren herrschte oder Meetings von Suchenden unterbrochen wurden. Heute erkennen immer mehr Unternehmen die Möglichkeiten durch eine effizientere Raumnutzung Geld und Ressourcen einsparen zu können und die Arbeitseffizienz zu erhöhen. Mit dem intelligenten und zeitsparenden Tool von ROOMZ lassen sich Meetingräume einfach buchen. Das System bietet jederzeit einen Überblick über die Belegung und erlaubt die statistische Auswertung von Nutzungsdaten. Werden ergänzend zu den Displays, die eine Batterielaufzeit von über zwei Jahren haben, die passenden Sensoren eingesetzt, erkennt das System automatisch die An- und Abwesenheit von Teilnehmern und gibt den Raum bei Leerbuchungen wieder frei. Neben Sensoren für Meetingräume gibt es auch Sensoren für Arbeitsplätze, über welche sich die Nutzung flexibel steuern lässt.

Simone Blome-Schwitzki, Sprecherin der ALSO Deutschland Geschäftsführung, freut sich über die neuen Produkte: „Die Meetingraum-Displays und das Verwaltungssystem von ROOMZ sind eine logische und sehr innovative Erweiterung unseres Angebots für den smarten, digitalen Konferenzraum. Das rundet unser Portfolio an Kollaborations- und Videokonferenzlösungen hervorragend ab.“

Thomas Freiherr, ROOMZ Sales Manager Germany sagt: „Wir freuen uns darauf, mit dem starken ALSO Reseller-Netzwerk durchzustarten und viele Unternehmen von den Vorteilen der optimalen Raum- und Arbeitsplatznutzung mit ROOMZ zu überzeugen.“

Am 13. Dezember um 10 Uhr laden ROOMZ und ALSO zu einem 30minutigen Webinar ein, in dem die Produkte, das Partnerprogramm und das NFR Kit näher erläutert werden. Weitere Informationen unter www.also.de/webinare.

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner für alle Pressefragen:

Janet Spacey
+49 241 9900160
janet@spacey-pr.de
Roland Brutscher
+49 211 95412160
also.press@ketchumpleon.com