1. Zurück

22.11.2017 - Soest

ALSO ernennt Andreas Ruhland zum Director Business Development E-Commerce und Sales

Die ALSO Deutschland GmbH ernennt Andreas Ruhland (41) zum Director Business Development. Ab dem 1. Januar 2018 übernimmt Ruhland die neu geschaffene Position, die für das Development der Bereiche E-Commerce und Sales verantwortlich zeichnet und den bisherigen Posten Director Sales ablöst.

Andreas Ruhland verfügt über mehrjährige Erfahrung in Managementpositionen innerhalb der ALSO. Über die Besetzung der neuen Position freut sich Reiner Schwitzki, Sprecher der ALSO Geschäftsführung: „Mit Andreas Ruhland haben wir einen erfahrenen, kompetenten und engagierten Manager, der seit vielen Jahren bei ALSO Impulse setzt und hervorragende Marktkenntnisse mitbringt.“

Zur neuen Position des Director Business Development sagt Schwitzki: „Wir tragen mit der erweiterten Verantwortung einerseits der steigenden vertrieblichen Bedeutung unserer eCommerce Aktivitäten Rechnung und treiben andererseits fokussiert die Entwicklung unseres Solutions- und Service-Vertriebs voran.“

Ruhland wird weiterhin parallel die Position als Geschäftsführer der MEDIUM GmbH, welche er seit Mai 2016 innehat, ausüben. Er wird darüber hinaus als Mitglied in die ALSO Geschäftsleitung berufen.

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner für alle Pressefragen:

Janet Spacey
+49 241 9900160
janet@spacey-pr.de