1. Zurück

07.04.2017 - Soest

Vereinte Sicherheitskräfte im ALSO Security Education Circle

ALSO macht Reseller fit für ganzheitliche Security-Konzepte

ALSO strukturiert sein Angebot an Security Trainings und Zertifizierungen neu, baut es aus und bündelt die vielen Facetten unter dem Dach ‚ALSO Security Education Circle‘. Das Ziel des ALSO SEC ist es, Reseller-Partnern alle Trainings, Tools und Know-how an die Hand zu geben, die sie benötigen, um ihren Kunden professionelle ganzheitliche Security-Konzepte unterbreiten zu können, diese zu implementieren und eigene Services dazu anbieten zu können.

Der ALSO SEC besteht aus vier Hauptelementen, die unterschiedliche Zielgruppen adressieren: Consulting, Zertifizierungs-Trainings, Individual Trainings und Awareness.

Im Bereich Consulting coacht ALSO seine Partner herstellerunabhängig im Lösungsvertrieb und unterstützt sie durch Kompetenzerweiterung dabei, die Zufriedenheit ihrer Kunden signifikant zu erhöhen und Neugeschäft zu generieren.

Die Zertifizierungs-Trainings richten sich in erster Linie an Technische Consultants und System Engineers der Reseller, die nach erfolgreicher Teilnahme an den hersteller- und produktspezifischen Trainings ein Zertifikat vorweisen können.
Bei den Individual Trainings werden neben Schulungen für Vertriebsmitarbeiter auch Pre-Sales Consultants angesprochen. Sowohl die Schulungsinhalte als auch die Art des Trainings, ob Vor-Ort-Schulung, Webinar oder Webcast, werden bedarfsgerecht mit dem Reseller abgestimmt und ermöglichen dem Reseller maximale Flexibilität. Zudem werden Reseller auf ein regelmäßiges durch ALSO definiertes Trainingsangebot zugreifen können.

Bei den Security Awareness Trainings bietet ALSO seinen Resellern die Möglichkeit sich über die IT Umgebung hinaus zu engagieren. Hier geht es um Trainings für Nutzer beim Endkunden, die im Zusammenhang mit der Personalentwicklung betrachtet werden können.
Ziel dieser Trainings ist es, die Nutzer von IT zu sensibilisieren und Aufklärungsarbeit zu leisten. Die Schulungen werden beispielsweise als Online Kurse, Webinar oder als individueller Workshop angeboten und fallen in der Regel in das HR-Budget der Kunden.

Simone Blome, Geschäftsführerin Solutions der ALSO Deutschland GmbH, dazu: „Heute müssen Reseller umfassende, nachhaltige Security Lösungen liefern. Indem wir die breitgefächerte vielschichtige Security Kompetenz von ALSO, die in über drei Jahrzehnten aufgebaut wurde, für unsere Partner unter ALSO SEC sichtbarer und transparenter bündeln, unterstützen wir unsere Reseller Partner dabei, ihr Geschäft im Bereich Security weiter auszubauen.“

Neue Kooperation mit der VdS Schadenverhütung GmbH

Im Rahmen der Consulting Services wird ALSO Deutschland sein Angebot mit der VdS Schadenverhütung GmbH kurzfristig erweitern. ALSO greift damit eine Anregung aus dem ALSO Network auf, welches bereits eine Zusammenarbeit mit dem VdS gestartet hatte.

Markus Edel, Abteilungsleiter Cyber-Security und Leiter der Zertifizierungsstelle Managementsysteme bei VdS, erklärt: „Ziel der Partnerschaft ist es den ALSO Resellern die VdS Richtlinie 3473, Cyber Security für kleine und mittlere Unternehmen, zu erläutern, und die Ausbildung zum Security Berater zu unterstützen.“

Nähere Informationen rund um den ALSO Security Education Circle können unter der E-Mail presales@also.com oder telefonisch unter 02921-99-2330 erfragt werden.