1. Zurück

19.07.2021 - Soest

Hochwasserkatastrophe: ALSO hilft

Schnelle Hilfe für die von der Naturkatastrophe betroffenen Unternehmen verspricht der Technologie-Provider seinen Resellern und deren Kunden in den betroffenen Regionen.

Mit Bestürzung hat ALSO die besorgniserregenden Bilder aus den betroffenen Regionen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen gesehen. Erst nach und nach wird das ganze Ausmaß des Schadens deutlich. Das Unternehmen geht deshalb seit dem Wochenende aktiv auf seine Kunden zu, um betroffenen Betrieben in dieser Situation Hilfe anbieten. Die Reseller und selbstverständlich auch deren Kunden, die jetzt auf sie zählen, sollen möglichst schnell handlungsfähig werden, um den Wiederaufbau anpacken zu können. Andreas Ruhland, Sprecher der Geschäftsführung der ALSO Deutschland: „In so einer Situation kommt es darauf an, unbürokratisch zu helfen. Hardware, das Einrichten von Netzwerken oder Data Centern, Drohnen, Tracker, praktische Hilfe – sagt uns, was ihr jetzt am dringendsten braucht, wir kümmern uns darum, dass sie schnellstmöglich bei euch ankommt.“ Dazu können Kunden der ALSO einfach eine Mail an info@also.de schicken mit dem Stichwort „Fluthilfe“. Mitarbeiter der ALSO werden sich umgehend melden und die Hilfe organisieren.

Kontakt

FÜR PRESSEFRAGEN:

Janet Spacey
+49 2921 99-0
press-DE@also.com