1. Back

25.06.2020 - Emmen

ALSO Cloud Marketplace: ALSO erweitert mit Dropbox Business das Angebot an Kollaborations-Tools

Die Nachfrage nach sicheren, cloud-basierten Kollaborationsplattformen steigt immer mehr. Deshalb bietet ALSO ihren Resellern künftig Zugang zu Dropbox Business über ihren Cloud Marketplace. Die Software ergänzen das ständig wachsende Portfolio des ACMP.

Dropbox Business gilt als eine der am weitest verbreiteten Kollaborationsplattformen auf dem Markt und ermöglicht es Benutzern, überall und jederzeit zu arbeiten. In einem intelligenten virtuellen Arbeitsbereich kommen dazu Teams, Tools und Inhalte zusammen.

„Dropbox Business ist eine großartige Ergänzung unseres Angebots, zum Beispiel für die Kreativbranche. Agenturen und Produktionsfirmen können nun ihre gesamte Wertschöpfungskette mit Software für die Erstellung von Inhalten, den Datenaustausch, digitale Workflows und Online-Freigaben abdecken. Das as-a-Service-Geschäftsmodell ist für diesen Sektor besonders relevant, da es mit seinem Pay-as-you-go-Konzept agile und flexible Lösungen ermöglicht. So können Reseller für ihre Kunden interessante Software-Angebote kombinieren und der Kreativbranche eine ganzheitliche End-to-End-Lösung anbieten", erklärt Jan Bogdanovich, SVP Consumptional Business, ALSO International Services.

Dropbox Business basiert auf einer skalierbaren Infrastruktur und bietet die nahtlose Integration einer Vielzahl bestehender Lösungen von Drittanbietern. Channelpartner haben dadurch die Möglichkeit, relevante Software-Angebote hinzuzufügen und ihren strategischen Kundensegmenten ebenso wie vertikalen Märkten eine umfassende End-to-End-Lösung zu liefern. Von der Kommentierung von Videos bis zur Unterzeichnung von Verträgen – Dropbox ist der Ort, an dem alle Dokumente strukturiert abgelegt und die Prozesse abgebildet und organisiert werden.

„Dropbox und ALSO haben sich zur Aufgabe gemacht, Anwendern auf der ganzen Welt eine flexible und skalierbare Cloud-Lösung zur Verfügung zu stellen. Die Aufnahme von Dropbox Business in das ACMP-Portfolio ist der beste Beweis dafür", so Simon Aldous, Global Head of Channels, Dropbox.

Dropbox hat über 600 Millionen registrierte Benutzer und mehr als 450.000 Teams nutzen Dropbox Business in über 180 Ländern.

Direkter Link zur Medienmitteilung: https://www2.also.com/press/20200625de.pdf

Kontakt

FÜR PRESSEFRAGEN:

Beate Flamm
+49 151 61266047
beate.flamm@also.com