1. Zurück

03.04.2020 - Emmen

ALSO bietet mit Vade Secure starken E-Mail-Schutz für Microsoft Office 365

ALSO hat Vade Secure für Office 365 in ihre Cybersecurity-Plattform integriert und macht den Service über den ALSO Cloud Marktplatz ihren Partnern in 87 Ländern zugänglich. Vade Secure ist ein international führendes Unternehmen für prädiktive E-Mailabwehr. Die Sicherheits-Software schützt gegenwärtig 600 Millionen Posteingänge in 76 Ländern. Reseller und MSPs haben damit ab sofort die Möglichkeit, ihren Kunden eine umfassende Sicherheits-Lösung für ihre Office 365 Suiten zu bieten. Vade Secure kann as-a-Service bezogen werden. Kunden erhalten damit auch deshalb optimalen Schutz, weil die Software über den ALSO Cloud Marktplatz automatisch upgedated werden kann.

«95 Prozent aller Cyberangriffe auf Unternehmen finden per E-Mail statt, wobei verschiedene Studien belegen, dass Microsoft Office 365 das gegenwärtig bei Hackern beliebteste Einfallstor für Angriffe auf sensible Unternehmensdaten ist», sagt Gustavo Möller-Hergt, CEO der ALSO Holding AG (SIX: ALSN). «Vade Secure bietet hier den bestmöglichen Schutz. Durch die Integration der Sicherheitslösung in unsere Cybersecurity-Plattform machen wir sie über unseren ALSO Cloud Marktplatz für unsere weltweiten Partner verfügbar».

Vade Secure für Office 365 ist eine native E-Mail-Sicherheitslösung für Office 365. Sie bietet umfassenden, automatischen Schutz vor, während und nach einer Attacke, prognostiziert und blockiert gezielte, unbekannte E-Mailbedrohungen wie Phishing, Spear-Phishing und polymorphe Malware. Die Lösung nutzt Künstliche Intelligenz einschließlich Machine Learning und integriert sich über eine API-basierte Architektur nahtlos in Office 365.

Mit der Integration von Vade Secure in die bereits bestehende Cybersecurity-Plattform erweitert ALSO ihr Angebot an anspruchsvollen, effektiven und weltweit anerkannten Sicherheitslösungen. Seit Jahren investiert der Technologie-Provider in die Entwicklung der Plattform, die darüber hinaus Produkte unter anderem von Symantec, Kaspersky, Sophos, IBM, Microsoft, Cisco und Fortinet bereitstellt. Der Neuzugang ist zudem der nächste wichtige Schritt, mit dem ALSO ihr Portfolio für die umfassende Ausstattung moderner IT-Arbeitsplätze, sogenannter IT Seats, weiter ausbaut. Security wird dabei angesichts ständig wachsender Bedrohungen zu einem zentralen Thema.

«Die Partnerschaft mit ALSO ist für uns der Schlüssel, um unser internationales Geschäft weiter auszubauen und den Channel in grossem Umfang direkt zu adressieren», sagt Frederic Braut, Senior Vice President EMEA von Vade. «Unsere Lösung erfüllt die Sicherheits-Bedürfnisse speziell mittelständischer Unternehmen. Über den ALSO Cloud Markplatz können wir nun Resellern und MSPs weltweit eine Lösung anbieten, die bei ihren Kunden sehr einfach zu integrieren ist und gleichzeitig für profitables Wachstum sorgt».

Direkter Link zur Medienmitteilung: https://www2.also.com/press/20200403_2_de.pdf

Kontakt

FÜR PRESSEFRAGEN:

Beate Flamm
+49 151 61266047
beate.flamm@also.com