1. Zurück

16.08.2019 - Soest

Vertikale Lösungen vom ALSO Solutions Business Team

Um dem immer komplexer werdenden Lösungsgeschäft und den komplexer werdenden Anforderungen an die Reseller und ihren Kunden gerecht zu werden, erweitert ALSO sein Portfolio um weitere vier konkrete Lösungen für unterschiedliche vertikale Einsätze. Sie werden auf der neu gelaunchten Solutions Business-Website des Unternehmens vorgestellt. Kurz, verständlich und übersichtlich werden Lösung, Zielgruppe, Bestandteile, Mehrwerte sowie die Herangehensweise inklusive aller möglichen Service- und Support-Bausteine aufgelistet: http://also.de/solutions

Intelligent Cloud Platform

Bei der Intelligent Cloud Platform ebnet ALSO seinen Resellern den Weg zum Cloud Service Provider. Mit der Lösung kann der Reseller selbst Cloud-Services im eigenen Rechenzentrum anbieten und seinen Kunden eine sichere Basis für ihre Cloud-Geschäfte zur Verfügung stellen. Hier arbeitet ALSO beispielsweise mit Ormuco, dem Spezialisten für Rechenzentrumsinfrastruktur, zusammen. Der Server-Hersteller kann frei gewählt werden.

Smart Meeting Rooms

Hier geht es um kundenspezifische Komplettlösungen für kabelloses Präsentieren, Video- und Telefonkonferenzen und das kollaborative Bearbeiten von Dokumenten. Gemeinsam mit seinen Resellern greift ALSO für ihre Smart Meeting Room-Lösungen auf eine breite Palette von Technologien und Produkten zurück. Die maßgeschneiderten Angebote können alles abdecken – von der digitalen Türbeschilderung und Raumbelegung über alle digitalen Tools für die moderne Kollaboration, vollkommen unabhängig vom Hersteller. Installation, Schulung und Wartung gehören auf Wunsch ebenfalls zur Gesamtlösung.

IoT Location Services

Zielmärkte sind das Gesundheitswesen, der Einzelhandel, Bau- und Handwerksunternehmen sowie Kultur- und Bildungseinrichtungen. IoT Location Services ermöglichen die Ortung und das Tracken von hochwertigen und mobilen Unternehmensgütern, ebenso möglich sind Kundenstromanalysen. Alles findet über eine simple, beliebig skalierbare und anpassbare App statt. Mögliche Partner sind Ormuco sowie beliebige Server-Hersteller.

Visual Remote Guidance

Connected Workers beispielsweise im Retail- und Außendienst-Segment oder im Bereich Automotive (Mechatroniker / Werkstätten) sind hier die Zielkunden. Kernelement der Visual Remote Guidance ist das Head Mounted Tablet (HMT) von RealWear mit komplementärer Unified Collaboration-Plattform. Das am Kopf getragene Tablet ermöglicht, dass die Hände eines Arbeiters für seine eigentlichen Aufgaben frei sind. Das sprachgesteuerte HMT-1 ist per WiFi und Bluetooth verbunden und ermöglicht den unmittelbaren Online-Austausch und Support direkt am Objekt. Das HMT-1 lässt sich in eine Vielzahl von IoT-Plattformen integrieren. Reseller können ihre eigene Lösung erstellen oder die ALSO App nutzen, die auf der Rainbow Cloudplattform von Alcatel Lucent Enterprise entwickelt wurde. Eine zweite Version des RealWear HMT ist für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen (ATEX) in der produzierenden oder chemischen Industrie verfügbar.

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner für alle Pressefragen:

Janet Spacey
+49 241 9900160
janet@spacey-pr.de