ALSO Dolly+ Smart & Secure Trolley

Die Lösung in einem Satz: Dolly+, der smarte Logistik-Trolley von ALSO, schützt wertvolle Ware beim Transport vor Diebstahl und Beschädigung und ermöglicht die Standortverfolgung in Echtzeit.

Das Endkundenprofil

  • Branche: Einzelhandel, Logistik & Transportgewerbe, Pharmaindustrie, Luxusmarken, Industrie
  • Zielsegment: wertvolle Ware oder Gefahrgut.

Hinter den Kulissen

Die Bestandteile der Lösung

  • Hersteller: Wanzl, ALSO
  • Produkte: 1. Hardware (Trolley, elektronisches Schloss, Handheld & Location Tracker), 2. ALSO IoT Plattform (Sensor Management & Konnektivität), 3. Dashboard & User Applikation
  • Dienstleistungen: Financial Services, IT-Support, Wartung & Reparatur (sofern gewünscht).

Mehrwerte

  • Diebstahlschutz während des Transports
  • Verminderung von Transportschäden
  • Digitales Management von Zugriffsrechten
  • Zuverlässiges Tracking von Trolleys sowie Waren
  • Verfügbarkeit eines umfassenden Datenpakets zur weiteren Analyse und Optimierung


Mögliche Anwendungsfälle

Der diebstahlsichere Transport wertvoller Waren, wie Elektronik, Schmuck oder Medikamenten, ist nur einer von vielen Einsatzbereichen für den Smart & Secure Trolley. Dolly+ kann noch mehr:

Datenschutz ist eine Notwendigkeit geworden, die einen besonders gewissenhaften Umgang mit Technik voraussetzt. Dazu gehört auch das zertifizierte Löschen von Datenträgern, das nicht selten outgesourct wird. Doch was, wenn während des Transports von A nach B vertrauliche Daten abgegriffen werden? Mit Dolly+ kann nichts passieren. Der Transport oder die Rückgabe von Notebooks und anderen Geräten erfolgt dank elektronischem Schloss, Location Sensor und der Smart & Secure Applikation völlig risikofrei.

Auch die Umwelt rückt weiter in den Fokus: Dolly+ ermöglicht eine verpackungsfreie Lieferkette, ohne dass die enthaltenen Güter beschädigt werden. Dank der Verpackungsdiät passt in den Trolley einiges an Gepäckvolumen mehr rein! Außerdem lässt sich diese Lösung als mobiles Warenlager mit Extraportion Sicherheit nutzen. Zum Beispiel können Geschäfte oder auch Schulen Geräte so lange sicher im Trolley verwahren, bis ein zuständiger Techniker o. Ä. vor Ort ist.


Wer profitiert von dieser Lösung auf welche Weise?

Filialleiter können sich auf eine transparente, digitalisierte und smarte Lieferung verlassen.

Logistikleiter profitieren von einer rundum abgesicherten Warenlieferung.

CFOs werden hinsichtlich individueller Versand-Entscheidungen entlastet.


Die ALSO Dolly+ Solution im Detail

Cleverness im rollbaren Blechbox-Format! Mit dem Smart & Secure Trolley Dolly+ von ALSO gibt es ein Upgrade für alle Logistikprozesse. Wertvolle Waren werden dank elektronischem Schloss mit Alarmfunktion sicher verpackt, die dazugehörigen Daten werden direkt digital erfasst und der Standort der Waren kann durch den eingebauten GPS-Tracker kontinuierlich über die Smart & Secure App verfolgt werden. So genießen sowohl Absender als auch Empfänger ein Maximum an Transparenz beim Versand.

Das dazugehörige Handheld für industriell-logistische Umgebungen ist mit einer intuitiven, Android-basierten Software ausgestattet. Damit auch wirklich jeder Mitarbeiter zum Dolly+-Dompteur wird, bieten wir flexible Vorab-Schulungen an, in denen die Funktionen des Trolleys sowie der Smart & Secure Applikation detailliert erklärt werden. Über die komplementäre web-basierte App, welche an die ALSO IoT Plattform angebunden ist, können neben der Verfolgung der einzelnen Trolleys auch Berechtigungen ganz einfach gemanagt werden. Da die Transportbox immer nur von autorisierten Personen via PIN geöffnet werden kann, wird diese hier festgelegt.

Dolly+ kommt im Standardmaß daher und ist so entsprechend einfach in bestehende Logistikvorgänge zu integrieren. 24 Smart & Secure Trolleys können mit einem Lastwagen transportiert werden. Das ist jede Menge Platz für den sicheren Transport! Diese Lösung ist ganz in ALSO Solutions Business Manier auch „as-a-Service“ buchbar, was den Einsatz der smarten Box noch reizvoller macht.


Wie profitieren Anwender von dieser Lösung?

Neben der einfachen Integration der Dolly+ Ready-to-Use Solution gibt es sechs einfache Gründe, warum es sich lohnt, den Smart & Secure Trolley direkt ins Business zu integrieren:

Wertvolle Güter werden während des Transports und am Zielort effetiv vor Diebstahl geschützt

Unautorisiertem Zugang zu vertraulichen und wertvollen Inhalten wird vorgebeugt

Die verladenen Güter können während des gesamten Transports getrackt werden

Das schlüssellose, elektronische Management von Zugriffsberechtigungen erleichtert und beschleunigt Prozesse in der Logistik

Echtzeit-Monitoring, Ereignisprotokollierung sowie Benachrichtigungen sorgen für eine lückenlose Dokumentation des Transports

Auf Basis der gesammelten Daten werden kontinuierlich aussagekräftige Analysen erstellt, die dabei helfen, die Prozesse vor Ort weiter zu optimieren

Das war noch nicht alles! Der Trolley bringt einige zusätzliche Vorteile mit sich:

  • Im Falle eines Verlusts wird der administrative Aufwand durch die nahtlose Dokumentation geringgehalten.
  • Die Kontrolle von Sendungsverläufen fällt weniger zeitintensiv aus, wodurch Kosten reduziert werden.
  • Der Trolley kann dank seiner Maße problemlos durch Türen fahren und sogar in Aufzüge gestellt werden.
  • Im Vergleich zur Nutzung von Paletten ist Dolly+ wesentlich einfacher zu handhaben.
  • Versicherungskosten können reduziert werden.
  • Teure Kurier-Rechnungen gehören der Vergangenheit an.


Weitergedacht..

Frei nach dem Motto „mehr ist mehr“ können die Sensoren im Trolley aufgestockt werden. Wir haben bereits fünf nützliche Sensoren als Add-Ons im Portfolio:

  • Einen Schocksensor, der potenziell beschädigte Ware frühzeitig erkennt.
  • Einen Sensor für Luftfeuchtigkeit, der bei zu hohen Werten einen Alarm auslöst, bevor Waren beschädigt werden.
  • Einen Temperatursensor, der auf eine Überschreitung der maximal zulässigen Temperatur hinweist.
  • Einen Neigungssensor, der erkennt, wenn der Wagen kippt.
  • Einen Bewegungssensor, der einen Alarm auslöst, wenn beispielsweise in der Nacht Bewegungen registriert werden.
Auf diese Weise lässt sich die Lösung leicht nach individuellen Bedürfnissen erweitern. Der Mehrwert ist enorm!


Mehrwerte für ALSO Partner

Das wohl schlagendste Argument für den Einsatz von Dolly+ ist, dass laut TAPA in 2019 ein neuer Höchstwert an gemeldeten Diebstählen aus Transportfahrzeugen verzeichnet wurde: Der totale Verlust umfasste einen Betrag von satten 21.048.706 Euro. Mit dieser ALSO Lösung bieten Sie ihren Kunden eine effektive und doch simple Methode, sich gegen Diebstahl zu schützen und zeigen einmal mehr, dass Sie wissen, wo die Relevanzen liegen. Zudem positionieren Sie sich durch das Angebot einer IoT-gestützten Lösung als Partner mit Innovationsgeist und Weitblick. So steht auch dem Ausbau des Kundenstamms nichts mehr im Weg.

Sie möchten gerne mehr über unsere Lösung erfahren, dann kontaktieren Sie:

Bennett Köhler
Focus Sales Manager IoT

Telefon: +49 151 140 40 248
E-Mail. bennett.koehler@also.com