1. Zurück

Ziele & Strategie

Wir ermöglichen unseren Kunden, den Anbietern und Abnehmern von Hardware, Software und Services, ihre bestehenden Potenziale voll auszuschöpfen und neue Geschäftsideen zu verwirklichen.

Wir betrachten unsere Hersteller, Fachhändler, Reseller, Retailer und Etailer als Kunden. Exzellenter Service und persönliche Betreuung sind dabei ebenso selbstverständlich wie Kompetenz und Wettbewerbsfähigkeit.

Unser Ziel ist eine langfristige Partnerschaft, auf welche sich unsere Geschäftspartner verlassen können. Um dieses Ziel zu erreichen, leben wir täglich unsere Geschäftsphilosophie:

  • Wir bieten mehr Kundennutzen als unsere Mitbewerber
  • Wir versprechen nur, was wir halten können
  • Wir setzen uns persönlich für jeden Kunden ein
  • Wir pflegen langfristige Partnerschaften
  • Wir messen uns am Null-Fehler-Prinzip

Unternehmensziele

  • In allen Ländern, in denen wir tätig sind, die Nummer eins oder zwei im ITK-Handel zu sein.
  • Unsere Umsatzerlöse und Profitabilität durch ein kontinuierliches Wachstum zu steigern.
  • Unsere Kostenführerschaft durch permanente Prozessoptimierungen zu sichern.
  • Die grösstmögliche Anzahl an Kunden zu erreichen und deren höchstmögliche Zufriedenheit.
  • Mit innovativen Leistungen unseren Geschäftspartnern einen höheren Nutzen als vergleichbare Wettbewerber zu bieten.
  • Für alle Hersteller, mit denen wir zusammenarbeiten, der führende Handelspartner zu sein.
  • Der attraktivste Arbeitgeber zu sein, da unsere Mitarbeitenden der Schlüssel unseres Erfolges sind.
  • Stets ein verlässlich handelndes, sozial orientiertes und ökologisch verantwortungsbewusstes Unternehmen zu sein.

Unsere Strategie

Hauptziel des Unternehmens ist es, nachhaltiges profitables Wachstum zu erzielen. Das bedeutet, ALSO erzielt Wachstum unter Berücksichtigung der Kapitalstruktur und Profitabilität des Unternehmens. Diese Eckpunkte definieren das Spannungsfeld unserer Aktivitäten und jede Entscheidung wird danach ausgerichtet.

Wir haben vier Aktivitäten innerhalb dieses Feldes definiert und priorisiert:

M wie MAINTAIN steht für die Sicherung des transaktionalen Geschäftsmodells, auf dessen Basis das Service- und Lösungsgeschäft weiter ausgebaut werden soll, um die anvisierten Wachstums- und Ertragsziele zu erreichen.

O wie OPTIMIZE steht für die kontinuierliche Optimierung der Prozesse in den Regionen. Wesentliche Hebel bilden die Programme zur Gewinnverbesserung (PIP) und zur Prozessoptimierung (POP).

R steht für REINVENT. ALSO will weiterhin mit dem transaktionalen Geschäftsmodell Wachstum erzielen und gleichzeitig mit den beiden Geschäftsmodellen Solutions und Services zusätzliches Wachstum generieren.

E schliesslich steht für ENHANCE. Dabei geht es vor allem darum, die Marktstellung durch Akquisitionen im Sinne der Zielsetzung von Reinvent auszubauen.

ALSO erzielt Wachstum unter Berücksichtigung der Kapitalstruktur und Profitabilität des Unternehmens