Mitglieder der Konzernleitung

Tätigkeiten und Interessenbindungen

Ole Eklund

Ole Eklund

Konzernleitungsmitglied der ALSO-Gruppe und verantwortlich als Corporate Vice President für Nord-/Osteuropa seit Juli 2015. Geschäftsführer der ALSO A/S in Dänemark bis Dezember 2015. BERUFLICHE STATIONEN Verkaufsleiter für Skandinavien bei ALSO A/S Taastrup, Dänemark, davor in verschiedenen IT-Unternehmen in Dänemark als Direktor, unter anderem bei Ingram Micro A/S, Magirus Nordic A/S sowie Avnet Technology Solutions. AUSBILDUNG Handelsdiplom in Betriebswirtschaft und Marketing der Handelshochschule in Kopenhagen, Dänemark, pädagogisches Studium am University College KDAS in Skovlunde, Dänemark. WEITERE TÄTIGKEITEN UND INTERESSENBINDUNGEN Präsident des Verwaltungsrates von Prolog Development Center A/S, Kopenhagen, Dänemark, und Mitglied des Verwaltungsrates der dänischen IT-Vereinigung, Kopenhagen, Dänemark.

Stefan Klinglmair

Konzernleitungsmitglied der ALSO-Gruppe und verantwortlich als Corporate Vice President für Zentraleuropa seit Juli 2015. Geschäftsführer der ALSO Deutschland GmbH bis Dezember 2015. BERUFLICHE STATIONEN Geschäftsführer der ALSO Deutschland GmbH, Soest, Deutschland. Davor als Vice President Volume Consumer Distribution, Head of Commercial Distribution, Deputy Head of Finance und zuletzt als Head of Controlling. Bei Stadlbauer Marketing + Vertrieb GmbH, Salzburg, Österreich, in verschiedenen Positionen, zunächst als Key Acccount Manager, danach als Head of Central Order Processing und zuletzt als Head of Controlling. AUSBILDUNG Diplomabschluss Bundeshandelsakademie, Salzburg, Österreich.

Stefan Klinglmair
Prof. Dr. Ing. Gustavo Möller-Hergt

Prof. Dr. Ing. Gustavo Möller-Hergt

Mitglied und Präsident des Verwaltungsrates der ALSO Holding AG seit 2014. CEO des ALSO-Konzerns und seit 2011 Konzernleitungsmitglied. BERUFLICHE STATIONEN Chief Operating Officer ALSO-Konzern, zuvor Generalbevollmächtigter der Droege Group. CEO und Generalbevollmächtigter und zuvor in verschiedenen Positionen bei der Warsteiner-Gruppe. Aufsichtsrat bei SIAC, Douala, Kamerun, Aufsichtsratsvorsitzender bei CASA Isenbeck, Buenos Aires, Argentinien. AUSBILDUNG Diplomingenieur-Studium an der Technischen Universität München, Deutschland, Absolvent der Harvard Business School, Boston, USA. Promotion an der Technischen Universität Berlin, Deutschland, wo er über Operations Management doziert. WEITERE TÄTIGKEITEN UND INTERESSENBINDUNGEN Mitglied des Beirates der Deutschen Bank, Düsseldorf, Deutschland und Mitglied des Kuratoriums der Bamberger Symphoniker, Bamberg, Deutschland.

Dr. Ralf Retzko

CFO des ALSO-Konzerns und Konzernleitungsmitglied seit 2011. BERUFLICHE STATIONEN Leiter des Controllings, kaufmännischer Leiter und CFO der Actebis-Gruppe. Davor Zentralcontrolling der Karstadt AG, Essen, Deutschland, und nach dem Studium wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität Göttingen, Deutschland. AUSBILDUNG Studium in Betriebswirtschaft, Mathematik und Wirtschaftsinformatik in Göttingen, Deutschland. Anschliessend Promotion im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre.

Dr. Ralf Retzko