1. Zurück

27.03.2018 - Emmen

ALSO-Generalversammlung genehmigt Dividendenerhöhung um 22.2%

Die Aktionäre der ALSO Holding AG (SIX: ALSN) genehmigten an der ordentlichen Generalversammlung vom 27. März in Luzern, Schweiz, den Geschäftsbericht 2017 und erteilten dem Verwaltungsrat sowie der Konzernleitung Entlastung. Ausserdem stimmten sie dem Vergütungsbericht 2017 in einer unverbindlichen Konsultativabstimmung zu.

Die Aktionäre folgten dem Antrag zur Gewinnverwendung sowie zur Ausschüttung von CHF 2.75 pro Namenaktie aus den Reserven aus Kapitaleinlagen (Vorjahr CHF 2.25). Der Bilanzgewinn von CHF 279.0 Millionen wird auf neue Rechnung vorgetragen. Die Ausschüttung aus Reserven aus Kapitaleinlagen erfolgt ab dem 4. April 2018, und unterliegt weder der eidgenössischen Verrechnungssteuer noch der Einkommenssteuer für in der Schweiz ansässige Personen, welche die Aktie als Privatvermögen halten.

Zudem genehmigten die Aktionäre für das Geschäftsjahr 2018 den Maximalbetrag der Vergütungen für die Mitglieder des Verwaltungsrates. Ebenso genehmigten sie den Maximalbetrag der fixen sowie der variablen Vergütungen für die Mitglieder der Konzernleitung für dieselbe Periode.

Die Generalversammlung hat die bisherigen Verwaltungsratsmitglieder Peter Athanas, Walter P. J. Droege, Karl Hofstetter, Rudolf Marty, Frank Tanski, Ernest-W. Droege und Gustavo Möller-Hergt bestätigt. Die Aktionäre genehmigten die Wiederwahl von Gustavo Möller-Hergt zum Präsidenten des Verwaltungsrates. Gleichzeitig wurden Peter Athanas, Walter P. J. Droege und Frank Tanski als Mitglieder des Vergütungsausschusses gewählt sowie Dr. iur. Adrian von Segesser, Rechtsanwalt und Notar, Luzern, Schweiz, zum unabhängigen Stimmrechtsvertreter bestimmt. Die Amtszeit für alle Personen läuft bis zum Abschluss der nächsten ordentlichen Generalversammlung.

Ausserdem wählten die Aktionäre die PricewaterhouseCoopers AG, Luzern, Schweiz, für das Geschäftsjahr 2018 erneut als aktienrechtliche Revisionsstelle der Gesellschaft.

Direkter Link zur Medienmitteilung: https://also.com/goto/20180327de

Kontakt

Ihre Ansprechpartner für alle Pressefragen:

Roland Brutscher
+49 211 95412160
also.press@ketchumpleon.com