1. Zurück

07.07.2017 - Emmen

ALSO schafft neues Geschäftsfeld für Consumptional Business

Die ALSO Holding AG hat heute bekanntgegeben, dass sie mehrere Bereiche in einem neuen Geschäftsfeld „Consumptional Business“ zusammenfasst. Dieser Geschäftsbereich (IT as a Service) beinhaltet die Angebote rund um Platform- (PaaS), Infrastructure- (IaaS), und Software-Services (SaaS) sowie Device-as-a-Service (DaaS).

Den Grundstein hierfür hat ALSO bereits auf der Microsoft World Partner Conference in Toronto in 2012 gelegt und seitdem das Angebot konsequent mit der ALSO Cloud Marketplace aufgebaut. Das Consumptional Business soll umfassend erweitert werden. „Eine ganze Generation von Entscheidern wächst heran, die Software und Hardware nutzen, aber nicht kaufen möchte. Die ökonomischen und technischen Vorteile dieses IT as a Service Angebotes liegen auf der Hand“, erklärt Gustavo Möller-Hergt, CEO der ALSO Holding AG (SIX: ALSN).

Die Leitung des Geschäftsfeldes übernimmt Michael Gericks. Er wird die gesamte Wertschöpfungskette dieses Geschäftsfeldes für die Reseller von ALSO weiterentwickeln. „Ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit mit Michael Gericks in seiner neuen Rolle. Er ist innovativ und unternehmerisch. Ich bin überzeugt davon, dass er künftig eine Fülle neuer Angebote für unsere Kunden erfolgreich einführen und umsetzen wird", so weiter Möller-Hergt.

Gericks ist seit 2013 bei ALSO. Zuletzt war er Head of Consumptional Sales. Davor leitete er die Digital Services für ALSO Deutschland. Zuvor war Gericks Managing Director und Product Marketing Manager bei einem Technologieunternehmen in der Finanzbranche in Mexico. Er hält einen MBA der Universität Münster.

Direkter Link zur Pressemeldung: http://www.also.com/goto/20170707de

Kontakt

Ihre Ansprechpartner für alle Pressefragen:

Simon Hertwig
+49 89 809902525
shertwig@brunswickgroup.com