12.08.2021 - Emmen

Cybersecurity stärken: ALSO ermöglicht besseren Schutz gegen Cyber-Angriffe mit IntSights

cybersecurity ALSO protection cyber attacks with IntSights

Über den ALSO Cloud Marketplace können die Channel-Partner künftig ihre Angebote um IntSights Threat Command erweitern, das Sicherheits-Bedrohungen mit Hilfe von Cyber-Aufklärungsprogrammen und Data-Mining-Algorithmen identifiziert, analysiert und priorisiert.

Nicht erst seit der Pandemie findet unser Arbeitsalltag mehr und mehr in der digitalen Welt statt. Das bringt viele Vorteile, macht die Systeme aber gleichzeitig verletzlich für virtuelle Angriffe. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) verfügen nur über begrenzte IT-Ressourcen und werden ständig mit Bedrohungsmeldungen überschwemmt – die meisten davon haben jedoch keine direkten Auswirkungen auf das Geschäft. Dennoch verbringen die Sicherheitsverantwortlichen sehr viel wertvolle Zeit damit und verpassen im schlimmsten Fall dadurch eine wirklich kritische Bedrohung.

Dor Eisner, VP Business Development, IntSights: "Die Aufnahme von Threat Command in den ALSO Cloud Marketplace ist ein großer Schritt für IntSights, da wir auch künftig Threat Intelligence, das Wissen um Cyber-Bedrohungen, für alle Unternehmen, und in diesem Fall für KMUs, verfügbar machen wollen. KMUs sind nicht immun gegen moderne Cybersecurity-Bedrohungen und werden genauso von Cyber Threat Intelligence profitieren wie Großunternehmen."

IntSights Threat Command unterstützt KMUs dabei, ihre Cybersicherheit und die Widerstandsfähigkeit gegen Angriffe zu verbessern. Die Funktionen in Kürze:

  • Erkennung von Datenlecks (gestohlene IPs, vertrauliche Dokumente, PII)
  • Aufdecken von Kontoübernahmen (Diebstahl von Anmeldeinformationen)
  • Phishing-Schutz (Erkennung und Prävention, Blockierung von Betrugskampagnen)
  • Identifizierung gefährdeter Dienste (falsch konfigurierte Cloud-Speicherdienste, offene Ports, ungepatchte Sicherheitslücken)

Jan Bogdanovich, Senior Vice President Consumptional Business von ALSO: „Daten gehören zu den wichtigsten Güter von Unternehmen und ihre Sicherheit ist entscheidend für den Erfolg und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Kunden. Der IntSights Threat Command ist ein weiterer Baustein im Aufbau der Cybersecurity Plattform von ALSO. Reseller können ihren Kunden damit noch umfassenderen Schutz anbieten und gleichzeitig die Monetarisierung jedes digitalen Arbeitsplatzes und dadurch ihren eigenen Umsatz erhöhen.“

Contact

For media inquiries:

Beate Flamm

Senior Vice President Communication
+49 151 61266047
beate.flamm@also.com