15.07.2021 - Emmen

ALSO beschleunigt Ausbau des Cloud-Plattform Geschäfts

ALSO beschleunigt Ausbau des Cloud-Plattform Geschäfts

Die Zeichen stehen auf konsequentem Wachstum: neben dem Ausbau des Solutions-Geschäfts wird auch der Service-Bereich fokussiert auf die Nutzung der derzeitigen Opportunitäten ausgerichtet.

Seit Jahren investiert ALSO systematisch in digitale Plattformen – nun sieht das Unternehmen seinen Kurs bestätigt mit dem Boom, den das Cloud-Geschäft, insbesondere das as-a-Service-Angebot, aber auch Cybersecurity-Produkte oder KI-gestützte Anwendungen derzeit erleben.

Jan Bogdanovich, Senior Vice President Consumptional Business der ALSO Holding AG (SIX: ALSN): „Die hybride Welt des Next Normal bietet uns die Chance, die Anzahl an Unique Usern des ALSO Cloud Marketplace stark auszubauen. Gleichzeitig können wir durch unser Ökosystem, die weiteren Kompetenzfelder wie Cybersecurity oder AI und die Möglichkeit, auch Geräte as-a-Service direkt über den ALSO Cloud Marketplace zu vermarkten, die Monetarisierungstiefe jedes einzelnen Arbeitsplatzes signifikant erhöhen. Das ist ein echter Wettbewerbsvorteil, den wir gemeinsam mit unseren Channel-Partnern konsequent nutzen werden.“

Cloud-zentriertes Denken und kunden-fokussiertes Arbeiten sind entscheidend für das quantitative Wachstum. Gestärkt durch zusätzliche neue Mitarbeiter wird die Unterstützung der Kunden bei der digitalen Transformation der Endkunden intensiviert. Development-Teams werden die einfache Migration von Kunden-Systeme ermöglichen und die Distributions- und Onboarding-Prozesse noch einfacher machen. Um die Monetarisierung weiter zu optimieren, wird die Zusammenarbeit mit den bestehenden Vendoren intensiviert; gleichzeitig sollen zusätzliche Anbieter und ISVs für den ALSO Cloud Marketplace gewonnen werden.

Contact

For media inquiries:

Beate Flamm

Senior Vice President Communication
+49 151 61266047
beate.flamm@also.com