1. Back

Fast Forward: Digitale Messe Channel Trends+Visions wird international ausgerollt

Europa schaltet sich ab? Ganz im Gegenteil! Nach dem großen Erfolg der digitalen CTV in DACH wird das Event jetzt in weitere ALSO Länder getragen. Noch in diesem Monat, am 28. April, wird das Event in allen weiteren 20 ALSO-Ländern stattfinden: den vier nordischen Ländern, Polen, den baltischen Staaten mit der Ukraine und Weißrussland, Bulgarien, Rumänien, Kroatien, der Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn, Frankreich sowie den Niederlanden und Belgien.

Durch die Digitalisierung des Messe-Events konnte die Besucherzahl in Deutschland, der Schweiz und Österreich deutlich erhöht werden, vor allem aber empfanden die User den Besuch als wertvoll, weil sie durch die Aufzeichnung der Vorträge wirklich jedes Thema, das sie interessierte, verfolgen konnten. Das zeigte sich auch an der Intensität der Nutzung: jeder der mehr als 6.000 Besucher hörte im Schnitt rund 5 Vorträge oder Webinare, insgesamt wurden weit über 100.000 Klicks getätigt.

Gustavo Möller-Hergt, CEO von ALSO: «Die positive Resonanz der Besucher, ob an der digitalen Pinnwand oder in den vielen persönlichen Gesprächen, die unsere Mitarbeiter im Nachgang mit den Besuchern führten, hat uns überzeugt, das Format unseren Kunden in allen ALSO-Ländern zugänglich zu machen».

Auch bei den internationalen Veranstaltungen erwartet die Reseller eine Vielzahl interessanter Vorträge und Webinare, zahlreiche Hersteller werden vertreten sein. Ab dem 8. April können sich interessierte Reseller auf den jeweiligen Länderseiten kostenlos zum Messebesuch anmelden.

Direkter Link zur Medienmitteilung: https://www2.also.com/press/20200406_de.pdf

Contact

Your contact for all media inquiries:

Manuela Rost-Hein

+49 2921 990
press@also.com