3D-Druck Post Processing

Die Lösung in einem Satz: Die 3D-Druck-Nachbearbeitung macht aus einem 3D-gedruckten Rohteil ein hochwertiges Endprodukt.

ALSO

Der 3D-Druck (oder die additive Fertigung) verändert die Art und Weise, wie wir Bauteile und Produkte herstellen - von einem digitalen Modell, durch den Druck vieler einzelner Schichten bis hin zum endgültigen Endprodukt.

Das Endkundenprofil

Sektor: Luft- und Raumfahrt, Automotive, Consumer, Dental, Elektronik, Industrie, Werkzeugbau und Medizin

Bereich: Forschung und Entwicklung, Prototypen und Massenproduktion mittels Pulverbettfusion (MJF, SLS) und/oder Extrusion (FDM, FFF) 3D-Drucktechnologie

Hinter den Kulissen

Lösungskomponenten

Anbieter: Additive Manufacturing Technologies (AMT), DyeMansion (DM), Girbau, Guyson

Produkte: AMT PostPro 3D, AMT PostPro DP, DM Powershot C, DM Powershot S, DM Powerfuse S, DM DM60, Girbau DY130, Guyson MultiBlast3D

Dienstleistungen: Technische Installation und Wartung

Mehrwerte

  • Produzieren Sie hochwertige Endverbraucherprodukte
  • Lösung für verschiedene Branchen
  • Geometrieunabhängig

3D-Druck Nachbearbeitung im Detail

Die ALSO Solution Business Manager 3D Printing sind darauf spezialisiert, neue Geschäftsmöglichkeiten zu identifizieren und Lösungen für individuelle Anforderungen zu entwickeln. Das Team unterstützt nicht nur bei der Entwicklung von Lösungen, sondern begleitet auch umfangreiche Expansionen bis ins kleinste Detail.

Sobald der reine 3D-Druckprozess abgeschlossen ist, kommt die 3D Printing Post Processing Lösung ins Spiel. Danach sind verschiedene Nachbearbeitungsschritte erforderlich, um ein endgültiges Endprodukt zu erhalten: Reinigung, Oberflächenbehandlung und/oder Färbung.

Reinigung/Entpulvern

Strahlen

Oberflächenbehandlung

Strahlen oder Glätten

Färben

mit verschiedenen Farben

Diese Schritte sind bei manueller Bearbeitung sehr zeitaufwendig und damit kostensteigernd. Mit der 3D Printing Post Processing Solution von ALSO können Endkunden ganz einfach eine automatisierte Lösung integrieren, die die Produktion von 3D-gedruckten Teilen schneller, effektiver und kostengünstiger macht - und das bei einer sehr hohen Wiederholbarkeit!

Mögliche Anwendungen

Die 3D Printing Post Processing Solution wird hauptsächlich für 3D-gedruckte Teile angefordert, bei denen die Oberfläche und/oder die Farbe für den Kunden von Bedeutung ist!

Automobilindustrie

z.B. kundenspezifisches Interieur

Verbraucher

z.B. kundenspezifische Brillengläser

Industrie

z.B. kundenspezifische Greifwerkzeuge

Medizin

z.B. kundenspezifische Orthesen

Wer wird von dieser Lösung profitieren und wie?

Geschäftsführung

Optimierung der Betriebskosten.

Leiter Produktion

Optimierung und Automatisierung von Prozessen.

Ingenieur

Optimierung der Teilequalität und reproduzierbare Genauigkeit.

Mitarbeiter in der Produktion

Automatisierung und weniger Arbeitsaufwand.

Vorausschauend denken

Auch ALSO-Partner profitieren!

Im Idealfall verbessern die Partner ihre Beziehung zu den Endkunden, indem sie die ALSO Business Solution einsetzen und die neuesten Technologien und Geschäftsansätze nutzen.

  • Erweiterung des 3D-Druck-Portfolios "Von der Idee zum Endprodukt"
  • Generierung von Zusatzgeschäft mit bestehenden Kunden
  • Vertiefung der Kundenbeziehung durch Installation, jährliche Wartung und Support.

Lassen Sie uns gemeinsam eine individuelle Lösung finden

Bitte dieses Formular ausfüllen