IoT (Internet of Things)

Lassen Sie uns die Welt mit digitalen Konzepten und Technologien verbinden

Das Internet der Dinge ist ein Konzept, welches in nahezu allen vertikalen Märkten anwendbar ist. Es besteht aus verschiedenen Elementen inklusive intelligenter Objekte, die online (drahtlos oder drahtgebunden) per Fernsteuerung zugänglich sind. Diese Elemente stehen im ständigen Austausch miteinander, um verschiedene Daten zur Analyse zu generieren bzw. letztendlich auch eigenständige analytische Entscheidungen durchzuführen. Nutzer erhalten letztendlich die benötigte Anwendungen, mit denen sie Abläufe des Objektes leicht beobachten und überwachen können, um am Ende fundierte Entscheidungen zu treffen.

Die Geschäftsmöglichkeiten von IoT sind enorm und offensichtlich. Laut Gartner-Bericht werden bis zum Jahr 2020 „20,8 Milliarden Geräte mit dem Internet verbunden sein und ca. 3 Billionen Dollar für IoT-Hardware ausgegeben“. Deshalb fokussieren sich ALSO und SEAMCOM darauf, ihren Partnern IoT HW, SW, Analytics und Applikationen zur Verfügung zu stellen, um die Geschäfte der Digitalisierung im Rahmen von IoT-Lösungen auszubauen.

Um diese End-to-End IoT Lösungen vermarkten zu können, sind ALSO und SEAMCOM strategische Partnerschaften mit bekannten und renommierten Unternehmen eingegangen, um diese Lösungen branchenübergreifend darzustellen zu können

Ihr Ansprechpartner:

Photo of Benjamin Reinecke
Benjamin Reinecke Technical Product Manager Phone+49 541 77064 8100 E-mail b.reinecke@seamcom.de