Smart Industry

Im Bereich Smart Industry werden Abläufe durch die neuen technischen Möglichkeiten komfortabler, sicherer und effizienter dargestellt. Produktionsprozesse und Dienstleistungen werden durch moderne Informations- und Kommunikationstechnik miteinander verzahnt – von der Entwicklung über die Fertigung, Nutzung und Wartung bis zum Recycling.

Lösungspartner im Bereich Smart Industry

Ziel von RealWear ist es, Menschen in ihrem Arbeitsumfeld zu unterstützen und damit für mehr Sicherheit und höhere Produktivität am Arbeitsplatz zu sorgen.

Das RealWear „Head Mounted Tablet“ HMT-1, ist das erste robuste und am Kopf zu tragende Tablet der Android-Klasse, dass durch die Sprachsteuerung, mit der man u.a. Dokumente öffnen und ansehen kann, sicherstellt, dass die Hände zu jeder Zeit frei sind, um u.a. an Maschinen arbeiten zu entrichten, oder Hilfe zu leisten.

RealWear HMT-1 Broschüre

  • HMT-1 (Head Mounted Tablet RealWear HMT-1)
  • HMT-1Z1 (Explosisionsgeschützte Version)
  • Übersicht aller Zubehörteile
  • Die Lösung (HMT-1/HMT-1Z1 in Zusammenspiel mit der Software)
  • Die Plattform (RAINBOW - Communication Platform as a Service)
  • Die App (SEAMCOM Connect Software)

Link zur Broschüre >>

Minimierung von Stillstandzeiten

ob Maschine, Mitarbeiter oder ganze Anlagen - Stillstand kann schnell für alle Betroffenen teuer werden!

Kosten senken und Umwelt schonen

weniger Reiseaufwand bedeutet weniger Kosten – ganz unabhängig davon, wer diese tragen muss. Auch das Thema Nachhaltigkeit spielt hier mit: weniger reisen bedeutet weniger CO² Ausstoß.

Schnellere Lösungsfindung verringert Stillstand von Maschinen und Anlagen

Gemeinsam weiß man mehr, sieht man mehr und kann somit Probleme schneller lösen. Zusätzlich ist der Service-Techniker nicht ganz allein vor Ort und kann jederzeit auf zusätzliche Experten-Unterstützung aus der ganzen Welt zählen.

Kürzere Einarbeitungs-/Ausbildungszeiten

Der Fachkräftemangel spielt heute überall eine Rolle. Mit dem HMT-1 kann dem etwas entgegengewirkt werden. Auch über eine große Distanz ist der neue Mitarbeiter oder Auszubildende nicht alleine unterwegs und kann über entsprechende Applikationen mit Live-Bildübertragung angesteuert und geleitet werden.

Dokumentation von Störungen

mit Hilfe des HMT-1 und der Aufzeichnungsfunktion der Videokamera können Vorgänge sehr einfach dokumentiert werden.

Auch komplexere Arbeitsabläufe oder ganz spezielle Techniken können auf einfachste Weise und aus Sicht des Arbeiters/Experten aufgezeichnet werden und gehen nicht verloren.