1. Zurück

29.07.2017 - Osnabrück

Rad am Ring 2017

Sonnenschein, Schweiß und Gute Laune

In diesem Jahr meinte es Petrus wirklich gut mit den rund 8.500 Teilnehmern bei „Rad am Ring“.

Bei viel Sonnenschein und zwischenzeitlich recht windigem Wetter hatten unsere Teams an beiden Tagen sehr viel Spaß und gute Runden.

Das Ambiente der Formel 1-Arena und die Herausforderungen der legendären Nordschleife machen das Tag-und-Nacht-Rennen weltweit einzigartig.

Auch dieses Jahr war das 24h Radrennen auf dem Nürburgring für uns ein unvergleichliches Ereignis.

Zum einen auf der Rennstrecke – über 500km haben unsere Freunde vom „RFS-Biker“ Team und die "SEAMCOM All-Stars" jeweils auf der Nordschleife abgespult. Bei fast 80 Kurven und 500 Höhenmetern auf knapp 26km ist somit jede einzelne Runde eine Herausforderung.

Und auch abseits der Rennstrecke hat die ungewohnte Campingatmosphäre in unserer Formel1-Box die Teams zusammengeschweißt und sorgte für eine tolle, familiäre Stimmung während des gesamten Wochenendes.

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren, "Motorola Solutions" und "RFS - Radio Frequency Systems" für die Unterstützung. Ohne Eure Hilfe hätte das Event für uns nicht stattfinden können.

Hier klicken: Rad am Ring 2017 Bilder

Kontakt

Ihr Ansprechpartner für alle Medienanfragen:

Uwe Kleemann
+49 541 77064-8150
U.Kleemann@seamcom.de