1. Zurück

IBM
Embedded Solution Agreement (ESA)

ALSO und IBM haben ihre Partnerschaft ausgebaut mit dem Embedded Solution Agreement (ESA).

ALSO und IBM haben einen Distributionsvertrag für IBM Embedded-Solution-Agreement-Lizenzen (ESA) geschlossen. IBMs Embedded-Solution-Agreement-Lizenzen (ESA) können nun über ALSO bezogen werden. Damit können Reseller Applikationen und Services in ihre eigenen Lösungen integrieren und vermarkten. Die Kompetenz von ALSO im Bereich Solutions wird durch die Erweiterung um IBM ESA unterstrichen. ESA war früher unter dem Namen Application Specific Licensing (ASL) bekannt. Wir komplettieren damit das IBM-Software-Portfolio.

Reseller, die als IBM-Software-Partner autorisiert sind, haben damit die Möglichkeit, sowohl IBM-Software als auch SaaS (Software as a Service) in ihre Anwendungen, Lösungen und Services zu integrieren. Eine Aktualisierung der IBM-Lösungen steht während der Dauer des IBM-ESA-Vertrags stets zur Verfügung.

Mit IBM ESA können ALSO Partner einen echten Mehrwert in ihr Business einbringen, indem sie die vielfältigen IBM Enterprise Software-Lösungen in ihre Applikationen, Branchenlösungen oder Services einbetten und diese in ihrem eigenen Branding an ihre Endkunden vermarkten. Somit können ALSO Partner Innovationen, wie z. B. IBM Watson (künstliche Intelligenz), Teil der eigenen Lösung werden lassen. Die daraus entstehenden Lösungen, ergänzt durch den eigenen End-to-End Support, können vom ALSO Partner fixpreisbasiert oder aber auch in einem SaaS Modell über die Cloud an seine Kunden vermarktet werden.

Vorteile für ALSO Partner

  • schnellere Service- und Produktentwicklung = schnellere Time-to-Market (Zeit- und Kostenersparnis)
  • Investitionsschutz und Planungssicherheit (Wartung kann nur über Sie bezogen werden)
  • Flexibilität in der Preisgestaltung bei nur einer Vertragsbasis für die Integration
  • mehr Marge, weniger Administration
  • Produktschutz durch Technologie vom Marktführer
  • Keine Konkurrenzstellung des Herstellers zu Ihren Produkten
  • Ihr Produkt steht im Vordergrund und bildet Ihr Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt
  • IBM Technologie “logo“ oder “no logo“ vermarkten, auch Hardware
  • Unkompliziertes Vertragswesen für Sie als Businesspartner
  • Weltweiter Verkauf möglich
  • Erschließung neuer Marktsegmente und Gewinnung von Neukunden
  • Stärkere und langfristige Kundenbindung
  • Keine Mindestabnahme notwendig und feste Preise über die Laufzeit
  • Sonderformen im Bereich der Lizensierung möglich

Vorteile für Endkunden

  • Ein Ansprechpartner für Preis, Vertrag und Support der Gesamtlösung
  • Keine Interaktion mit IBM notwendig
  • Weniger Aufwand vor Ort
  • Alles in einem Paket aus einer Hand
  • Keine Verpflichtung für Lizenz Compliance
  • Keine Bilanzierung der Lizenzen notwendig, da auch als Leistung abrechenbar
  • Preisvorteil durch dauerhafte Senkung der IT-Kosten (Wartung & Support)


Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen

Pablo Butter
Sales Consultant IBM Software ESA & IoT
Mobil: +49 170 5650 105
Email: Pablo.Butter@also.com