1. Zurück

31.03.2016 - Soest

Promi-Bonus auf der Channel Trends+Visions 2016

Am 15. April 2016 öffnet die beliebte ALSO Hausmesse Channel Trends+Visions zum neunten Mal ihre Tore. Unter dem Messemotto „Active Area - We activate your business“ verspricht ALSO allen Besuchern für 2016 wieder einen actiongeladenen Tag in der Jahrhunderthalle Bochum. Geboten werden sportliche und spielerische Highlights sowie neue Ideen, Trends und Lösungsszenarien für das Business.

Drei prominente Gäste sind als zusätzliches Highlight vor Ort. Sie sind u. a. Paten der Themenschwerpunkte Mobile und Smart Home und setzen in der Active Area sportliche Benchmarks. Neben Know-How- und Erfahrungsaustausch stehen sie den Gästen natürlich auch für Fotos und Autogrammwünsche zur Verfügung.

In der ALSO Area treffen Wassersport-begeisterte Besucher auf Philipp Kuretzky, den Präsidenten des Deutschen Wellenreit Verbandes. Kuretzky konnte in seiner Zeit als aktiver Profisportler zahlreiche Erfolge feiern und engagiert sich ehrenamtlich für den Deutschen Wellenreit Verband.

In der Smart Home Area ist Radrennfahrer Marcel Wüst anzutreffen, der vielen Gästen sicherlich auch als ARD-Radsportexperte und Co-Moderator bekannt ist. In seiner aktiven Zeit als Profi-Radrennfahrer konnte er mehr als 100 Siege im Sprint erzielen und gewann 14 Etappen bei den großen Rundfahrten Tour de France, Giro d’Italia und Vueltaa Espania.

Boxhandschuhe werden in der Mobile Area ausgepackt: Hier wartet Regina Halmich, die ehemalige deutsche Boxweltmeisterin, umgeben von neuesten Produkten und Lösungen zum Thema mobiles Arbeiten, auf interessierte Messebesucher. Regina Halmich hatte ihr Profidebüt am 04.03.1994. Schon kurz danach, am 1. April 1994, wurde sie Profi-Europameisterin im Super-Fliegengewicht und errang während ihrer Profi-Laufbahn zahlreiche Auszeichnungen, wie die Goldene Pyramide, Sportlerin des Jahres, Goldene Plakette der Stadt Karlsruhe, wurde Europameisterin im Superfliegengewicht und einiges mehr. Unter anderem war sie 12 Jahre lang ungeschlagene Weltmeisterin der WIBF (1994-2007). Neben ihren sportlichen Erfolgen erlangte sie auch durch verschiedene Gastrollen und ihre Fernsehauftritte einen hohen Bekanntheitsgrad. Der Abschiedskampf von ihrer Profikarriere fand am 30. November 2007 in Rheinstetten bei Karlsruhe statt. Seither ist sie gelegentlich als Co-Moderatorin bei TV-Übertragungen von Boxkämpfen oder als Laudatorin aufgetreten. Außerdem hält sie Vorträge, die ebenso klug wie charmant Parallelen von ihrer eindrucksvollen Karriere zu den Voraussetzungen für den Erfolg in der Wirtschaft aufzeigen.

ALSO Fachhandelspartner können sich unter www.channeltrendsandvisions.de ihre Eintrittskarten für die eintägige Messe am 15. April in der Jahrhunderthalle Bochum sichern. Mitglieder im ALSO Bonus-Club haben die Möglichkeit ihr Ticket bequem mit Bonus-Punkten erwerben. Das Channel Trends+Visions Ticket gewährt nicht nur Einlass zum Tagesevent, sondern schließt den Eintritt zur Abendveranstaltung mit ein.

Ansprechpartner

Ihre Ansprechpartner für alle Pressefragen:

Janet Spacey
+49 241 9900160
janet@spacey-pr.de