Beispiellose Leistung und Reaktionsschnelligkeit, kombiniert mit benutzerfreundlichen integrierten Sicherheitsfunktionen, damit Sie so schnell und nahtlos wie gewünscht arbeiten, spielen und kreieren können. Mit der überragenden 4K-Auflösung liefern die Intel® Core™ Prozessoren der siebten Generation zudem beispiellos immersives Gaming und Unterhaltung, zuhause und unterwegs.

Produktbeschreibung für Desktop-Systeme lesen › Produktbeschreibung ›

Rasante Reaktions-
schnelligkeit

Mit den neuen Intel® Core™ Prozessoren der siebten Generation erfüllt Ihr PC alle Anforderungen schnell und problemlos – Windows* Modern Standby und Intel® Ready-Mode-Technik (Intel® RMT) aktivieren Ihren PC innerhalb von 0,5 Sekunden und durch die Intel® Speed-Shift-Technik können Sie schnell zwischen Anwendungen und Webseiten wechseln.

Voll immersive Unterhaltung

Genießen Sie ein brillantes Hi-Def-Anzeigeerlebnis mit scharfer und klarer 4K-Auflösung. Streamen Sie 4K-Ultra-HD-Inhalte von verschiedenen Anbietern, erstellen und bearbeiten Sie 4K-Videos 8 Mal schneller1, und genießen Sie eine interaktive, flüssige 4K-Ultra-HD 360-Videowiedergabe. Zudem können Sie beliebte Game-Titel bei 720/Medium-Einstellungen bei 30 FPS spielen.

4K | Lebendigkeit und Schärfe

Leichter und länger
andauernd

Arbeiten, spielen und kreieren Sie länger mit einer einzigen Akkuladung. Die verbesserte Akkubetriebsdauer liefert Ihnen die Freiheit, bis zu 10 Stunden lang kabellos produktiv zu sein2, und mit schlankeren, leichteren Geräten sind Sie mobiler denn je zuvor. Sie können sogar bis zu 9,5 Stunden Ultra-HD-4K-Video mit einer einzigen Akkuladung abspielen.3

10 Std. | Bis zu 10 Stunden Akkubetriebsdauer

Müheloses Arbeiten

Heben Sie Ihre Produktivität auf die nächste Ebene an mit einem High-Performance-PC, der problemloses Multitasking zwischen Apps ermöglicht. Mit der Gesichts- und Fingerabdruckerkennung melden Sie sich blitzschnell an, während Sie gleichzeitig mit Windows Hello* mühelos Ihre Passwörter verwalten können. Dazu kommen ein einfaches Starten und superschlanke Geräte, und Sie haben einen PC, der jederzeit für Sie bereit ist.

Simple und
robuste Schutz-
mechanismen

Von nun an können Sie beim Shoppen und Browsen darauf vertrauen, dass Ihre Informationen sicher und geschützt sind. Da traditionelle Sicherheitslösungen für den Schutz Ihrer Passwörter Software nutzen, bietet Ihr PC potenzielle Schwachstellen und Angriffspunkte. Systeme mit Intel® Core™ Prozessoren der siebten Generation verschaffen hingegen beruhigende Sicherheit, da Ihre Passwörter und Bezahldaten verschlüsselt und in der Hardware gespeichert werden und der Zugang nur mit einem Master-Passwort4 oder biometrischer Authentifizierung, etwa einem Fingerabdruck, erfolgen kann.

Ein Port für alles

Dank der unterstützten Thunderbolt™ 3 Technologie können Sie Ihr Gerät problemlos mit Ihrem Bildschirm oder Display, der Maus, der Tastatur und sogar Ihrem Wechselstrom-Netzteil verbinden. Sie erhalten USB-C-Geschwindigkeiten von bis zu 40 GB/s (im Vergleich zu 5 GB/s mit USB 3.0) für die schnellste und flexibelste Verbindung zu beliebigen Geräten.

Die Produktfamilie

Daten vergleichen

Intel® Core™ i7 Prozessoren

Längere Akkubetriebsdauer, mehr Leistung, mehr unterstützte Technologien und mehr Qualitätsunterhaltung – der Intel® Core™ i7 Prozessor der siebten Generation bietet mehr von allem, dass einen PC großartig macht.

Mehr ist mehr

Intel® Core™ i5 Prozessoren

Der Intel® Core™ i5 Prozessor der siebten Generation bietet blitzschnelles Starten, unglaubliche Unterhaltungsqualität und beispiellose Reaktionsschnelligkeit für ein nahtloses Erlebnis bei extrem hoher Geschwindigkeit.

Die Leistung der Turbo-Boost-Technik

Intel® Core™ i3 Prozessoren

Die Intel® Core™ i3 Prozessoren der siebten Generation sind der neue Standard für Verarbeitungsleistung und bieten extrem starke Leistung, einwandfreie Grafik, immersive Unterhaltung und müheloses Multitasking.

Heben Sie Ihre Standards an

Intel® Core™ M Prozessoren

Der neue Intel® Core™ m3 Prozessor der siebten Generation5 ist schneller und flexibler denn je zuvor, damit Sie niemals zwischen Leistung oder Mobilität wählen müssen.

Kompromisslose Leistung

Intel® Core™ vPro™ Prozessoren

Intel® Core™ vPro™ Prozessoren der siebten Generation stärken den Identitätsschutz in Unternehmen mit hardwarebasierter Multifaktor-Authentifizierung.

Ein sicheres Erlebnis

Intel® Core™ M vPro™ Prozessoren

Die neuesten ultramobilen Geräte, die mit einem Intel® Core™ M vPro™ Prozessor ausgestattet sind, bieten die optimale Kombination aus hardwarebasierter Sicherheit, Leistung und Akkubetriebsdauer.

Bleiben Sie auch unterwegs geschützt

Intel® Core™ i7 Prozessoren Extreme Edition

Entscheiden Sie sich für extreme Leistung! Sie wünschen sich topaktuelle Computertechnik und möchten bis an die Grenzen des Möglichen gehen? Ein PC mit übertaktbarem6 Intel® Core™ i7 Prozessor Extreme Edition ist wie geschaffen für Gamer, die intensive Leistung erfordern.

Heben Sie Ihr Gaming-Erlebnis auf die nächste Ebene an

Systemkonfigurationen

Akkulaufzeit und Leistungsmessungen ermittelt auf Intel Referenzplattform.

Die Intel Referenzplattform dient als Beispiel für ein neues System. Die von Systemherstellern angebotenen Produkte bieten unterschiedliche Design- und Leistungseigenschaften.

Energiesparplan des Systems: „Gleichstrom Ausbalanciert“ für Akkulaufzeitmessungen, „Wechselstrom ausbalanciert“ für Leistungsmessungen. Funknetz: eingeschaltet und verbunden.

Intel® Core™ i7-7Y75 Prozessor, PL1=4,5 W TDP, 2C4T, mit Turbo auf 3,6 GHz/3,4 GHz, Arbeitsspeicher: 2x2 GB LPDDR3-1600, Datenspeicher: Intel® Solid-State-Laufwerk (Intel® SSD), Display-Auflösung: 1920x1080, Intel® HD-Grafik 615, BS: Windows* 10.

Intel® Core™ m3-7Y30 Prozessor, PL1=4,5 W TDP, 2C4T, mit Turbo auf 2,6 GHz/2,4 GHz, Arbeitsspeicher: 2x2 GB LPDDR3-1600, Datenspeicher: Intel SSD, Display-Auflösung: 1920x1080, Intel HD-Grafik 615, BS: Windows 10.

Intel® Core™ i5-7200U Prozessor, PL1=15 W TDP, 2C4T, mit Turbo auf 3,1 GHz/2,5 GHz, Arbeitsspeicher: 2x4 GB DDR4-2133, Datenspeicher: Intel SSD, Display-Auflösung: 1920x1080. Intel HD-Grafik 620, BS: Windows 10.

Intel® Core™ i7-7500U Prozessor, PL1=15 W TDP, 2C4T, mit Turbo auf 3,5 GHz, Arbeitsspeicher: 2x4 GB DDR4-2133, Datenspeicher: Intel SSD, Display-Auflösung: 1920x1080, Intel HD-Grafik 620, BS: Windows 10.

Weitere Informationen:7

Produkt- und Leistungsinformationen

1 Für Upload erstelltes 4K-360-Video: Mit Cyberlink* Gear 360 ActionDirector (1.0.0.1622) – Das Workload besteht aus vier Videos (3840 x 1920, ~32 Mbit/s, 29,97 FPS, H.264, .MP4), die von einer Samsung Gear 360*-Kamera stammen und zusammengefügt werden. Die Videos werden zur Projektzeitleiste hinzugefügt und mit dem „YouTube - MPEG-4 4K 3840 x 1920/30p“-Profil als eine einzelne Datei produziert. Die Intel Referenzplattform dient als Beispiel für ein neues System. Die von Systemherstellern angebotenen Produkte bieten unterschiedliche Design- und Leistungseigenschaften. Energiesparplan des Systems: Akku, ausgeglichen für Akkulaufzeitmessungen, und Netzbetrieb, ausgeglichen für Leistungsmessungen, ermittelt auf System der zweiten Generation und Höchstleistung im Netzbetrieb auf Systemen der siebten und sechsten Generation. Funknetz: eingeschaltet und verbunden. Intel® CRB, Intel® Core™ i5-7200U Prozessor, PL1 = 15 W TDP, 2 Kerne und 4 Threads, Turbomodus bis zu 3,1 GHz, Arbeitsspeicher: 2 x 4 GB DDR4-2133, Datenspeicher: Intel® SSD, Bildschirmauflösung: 1920 x 1080. Intel® HD-Grafik 620, Betriebssystem: Windows® 10 TH2. Intel® Core™ i5-2467M Prozessor (1,6 GHz Grundtaktfrequenz, bis zu 2,3 GHz, 2 Kerne und 4 Threads, 17 W TDP) ermittelt auf Dell*-13“-Ultrabook XPS13-40002sLV, Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3, Datenspeicher: 128-GB-SSD, Bildschirm: 13,3“, Auflösung: 1366 x 768, Akku: 46 Wh., Betriebssystem: Windows* 7.

2 Wie gemessen mit dem 1080p 24fps Lokalen Videowiedergabentests durch Windows® 10 Trennen aller USB Geräte, verbinden mit lokalem Wi-Fi-Zugang, einstellen der Bildschirmhelligkeit auf 200 cd/m². Starten von Tears-of-Steel-Video (1080p, H264, 10 MB/s 24fps) mit der Windows* Movie und TV App. Messen und berechnen des durchschnittlichen Energieverbrauchs für die Laufzeit des Videos. Schätzung basierend auf Systemen mit Intel® Core™i7-7500U Prozessor, PL1=15W TDP, 2 Kerne/4 Threads, Turbomodus bis 3,5GHz, Arbeitsspeicher: 2x4GB DDR4-2133, Datenspeicher: Intel® SSD, Bildschirmauflösung: 25x14, Intel® HD Graphics 620, Betriebssystem: Windows® 10 TH2. Akkukapazität: 42 Wh.

3 Wie gemessen mit dem 4K 24fps 10 bit HEVC Lokalen Videowiedergabentests durch Windows® 10 Trennen aller USB Geräte, verbinden mit lokalem Wi-Fi-Zugang, einstellen der Bildschirmhelligkeit auf 200 cd/m². Starten von Tears-of-Steel-Video (4K, H265, 24fps) mit der Windows* Movie und TV App. Messen und berechnen des durchschnittlichen Energieverbrauchs für die Laufzeit des Videos. Schätzung basierend auf Systemen mit Intel® Core™i7-7500U Prozessor, PL1=15W TDP, 2 Kerne/4 Threads, Turbomodus bis 3,5GHz, Arbeitsspeicher: 2x4GB DDR4-2133, Datenspeicher: Intel® SSD, Bildschirmauflösung: 4K, Intel® HD Graphics 620, Betriebssystem: Windows® 10 TH2. Akkukapazität: 66 Wh.

4 Erfordert eine zusätzliche Software zur Passwortverwaltung.

5 Leistung im Vergleich zu Intel® Core™ M Prozessor der vorigen Generation

6 Warnhinweis zur Übertaktung: Eine Änderung der Taktfrequenz, Betriebsspannung oder Latenz kann Beschädigungen nach sich ziehen. Intel übernimmt keine Garantie. Siehe im Lieferumfang enthaltene DVD-ROM. Wenden Sie sich an den Hersteller des Speichers, um Einzelheiten zur Garantie zu erfahren.

7 In Leistungstests verwendete Software und Workloads können speziell für die Leistungseigenschaften von Intel® Mikroprozessoren optimiert worden sein. Leistungstests, wie SYSmark und MobileMark, werden mit spezifischen Computersystemen, Komponenten, Softwareprogrammen, Operationen und Funktionen durchgeführt. Jede Veränderung bei einem dieser Faktoren kann andere Ergebnisse zur Folge haben. Als Unterstützung für eine umfassende Bewertung Ihrer vorgesehenen Anschaffung, auch im Hinblick auf die Leistung des betreffenden Produkts in Verbindung mit anderen Produkten, sollten Sie noch andere Informationen und Leistungstests heranziehen. Weitere Informationen siehe www.intel.com/benchmarks .