Willkommen bei
Alcatel-Lucent Enterprise

Darum sind Sie bei uns richtig

Wir bieten Kommunikations- und Netzwerktechnologien, die erschwinglich, zugänglich und nachhaltig sind. Unsere kosteneffizienten Lösungen ermöglichen einheitliche Sprach- und Multimedia-Kommunikation über verschiedene Endgeräte und auf Basis eines Application Fluent Networks . Alcatel-Lucent Enterprise bietet auch ein vollständiges Serviceportfolio und Anwenderschulungen.

Wir arbeiten in allen Branchen und mit Unternehmen aller Größen, von kleinen bis mittleren Unternehmen mit 20 Mitarbeitern bis zu Weltkonzernen.

Über 500.000 Kunden profitieren von unseren mehrfach ausgezeichneten Lösungen, die darauf abzielen, die Kundenzufriedenheit, die Produktivität der Mitarbeiter und die Effizienz der Abläufe zu verbessern. Hier erfahren Sie, warum sich diese Kunden für Alcatel-Lucent Enterprise entschieden haben.

Seit dem 1.Oktober 2014 ist Alcatel-Lucent Enterprise ein unabhängiges Unternehmen. Informieren Sie sich über diese Neustrukturierung.

Über unsere Partner

Wir arbeiten mit über 2500 Partnern in 80 Ländern zusammen. Mithilfe eines globalen Netzwerks von Wiederverkäufern, Technologie- und Anwendungspartnern sowie Beratern entwickeln wir Lösungen, die genau auf die jeweiligen Unternehmen zugeschnitten sind. Hier erhalten Sie weitere Informationen zu unseren Partnern.

Über unsere Mitarbeiter

Mit unseren mehr als 2700 Mitarbeitern können wir Innovationen anbieten, die große Verbesserungen der geschäftlichen Kommunikation ermöglichen.

Innovation ist unser Erbe

Alcatel-Lucent Enterprise bietet bewährte Technologie und langjährige Erfahrung. Ein weltweites Team aus technischen Spezialisten, Servicefachleuten und Partnern entwickelt maßgeschneiderte Angebote, mit denen wir die individuellen Anforderungen sowohl kleiner Firmen als auch international tätiger Konzerne in den unterschiedlichsten Marktsegmenten und Branchen erfüllen.

Unsere Innovationskraft stellen wir u.a. in unserem Showroom in Stuttgart unter Beweis. Schauen Sie sich außerdem die interessanten Informationen unter den folgenden Links an:

Kundenreferenzen Neuigkeiten & Veranstaltungen

Produkte und Lösungen


Möchten Sie wissen wie? Dann lesen Sie hier unsere Antworten auf die wichtigsten Fragen zur ISDN-Umstellung. Denn Ende 2018 soll es soweit sein. Die deutsche Telekommunikationsbranche möchte bis dahin das öffentliche Fernmeldenetz komplett auf das Internet Protokoll (IP) umgestellt haben. Diese Umstellung wird als All-IP Migration bezeichnet und betrifft neben der Deutschen Telekom eine Reihe weiterer Service Provider. Viele TK-Dienstleister werden bei ihren Kunden sowohl die analogen als auch die ISDN-Anschlüsse auf neue IP-basierte Technik umstellen.

Wir unterstützen Sie dabei, Ihr Unternehmen rechtzeitig für die Zukunft zu rüsten und haben aus diesem Grund die drängendsten Fragen für Sie beantwortet:

1. Was genau verbirgt sich hinter All-IP?

Sämtliche Dienste wie Festnetztelefonie, Fernsehen und Mobilfunk werden dann über das sogenannte Next Generation Network (NGN) transportiert, das auf dem Internet Protokoll (IP) basiert. Die Umstellung auf ein modernes All-IP Netz, die in Privataushalten bereits begonnen hat, wird nun auch Unternehmen betreffen.

2. Wer ist betroffen und was kommt auf die betroffenen Kunden zu?

Die Umstellung betrifft Kunden der Deutschen Telekom, aber auch Kunden anderer Netzbetreiber, denn nur wenige Anbieter wie z.B. M-Net oder Vodafone haben informiert, dass sie klassische analoge oder ISDN-Anschlüsse über 2018 hinaus anbieten wollen. Das bedeutet, dass zumindest Unternehmen mit einem analogen oder einem ISDN Kommunikationssystem, sich Gedanken über eine Migration oder einen Austausch machen müssen. Allerdings sollte kein Kunde Angst davor haben, denn vorhandene Telefone und Telefonanlagen können häufig weiterbetrieben oder einfach nachgerüstet werden.

3. Welche Vorteile bietet eine IP-basierte Kommunikation?

Die neuen IP-basierten Anschlüsse vereinheitlichen die Übermittlung aller Informationsarten wie Sprache, Daten und Video über das Internet Protokoll (IP). Sprache und Daten in einem Netz - daher All-IP. Mit der Umstellung wird die Komplexität der Netzinfrastrukturen erheblich reduziert und eine einheitliche Übermittlung aller Informationsarten (Telefonieren, Surfen, Mailen, Faxen, Fernsehen) über ein gemeinsames Kommunikationsprotokoll ermöglicht. Gleichzeitig sinkt mit All-IP die Anzahl der zu betreibenden Netzwerkkomponenten, die in bisherigen Misch-Umgebungen benötigt wurden. Das bedeutet weniger Kosten für Anschaffung und Wartung sowie unbegrenzte Skalierbarkeit. Das Netz wird leistungsfähiger und zukunftssicher.

4. Wie können Sie Ihr Unternehmen und Ihr Kommunikationssystem auf All-IP migrieren?

Wie bei jedem Projekt ist eine gute Planung die halbe Miete. Und das im wahrsten Sinne des Wortes, denn Sie erreichen mit der Umstellung auf eine durchgängig IP-basierte Kommunikation Einsparungen von bis zu 70 Prozent gegenüber ISDN- oder Analog-Anschlüssen.

Und Sie genießen mehr Komfort und Anwenderfreundlichkeit. Sie können z.B. mit einem IP-Anschluss Home Office-Arbeitsplätze besser in Ihr Unternehmensnetzwerk einbinden. Für Videokonferenzen benötigen Sie statt mehrerer ISDN-Kanäle nur noch einen IP-Anschluss. Das führt zu wesentlich mehr Leistung. Und mit All-IP genießen Sie die komfortablere Bedienung einer intuitiven, einheitlichen Benutzeroberfläche. Die nahtlose Anbindung von Telefonanlage und PC sorgt außerdem für effizienteres Arbeiten.

OmniPCX Office Rich Communication Edition

Eine konvergente Sprach- und Daten-„All-in-One“-Lösung mit minimalem Installationsaufwand

Die Basis von KMU-Angeboten ist eine einfache Installation und Wartung, wie es mit der OmniPCX Office Rich Communication Edition (RCE) von Alcatel-Lucent Enterprise möglich ist. OmniPCX Office RCE-Plattformen decken alle Kommunikationsanforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen mit 5 bis 200 Anwendern ab. Die OmniPCX Office RCE Communication Server kombinieren einen VoIP-Kern mit Unterstützung für digitale Kommunikation. Die OmniPCX Office RCE wird durch ein umfangreiches Portfolio an kompatiblen Alcatel-Lucent-Enterprise-Produkten für KMU ergänzt. Dadurch ist diese Lösung zukunftssicher und für die Unterstützung von Anwendungen und Diensten der nächsten Generation ausgelegt. Sie trägt damit dazu bei, Mitarbeitereffizienz und Kundenzufriedenheit zu steigern – heute ebenso, wie in der Zukunft und bei Veränderungen im Unternehmen, wie z.B. Wachstum.

Dank des One Number Service, bei dem mehrere Endgeräte über eine Rufnummer erreichbar sind, profitieren Anwender von einer Kontinuität der Kommunikationsfunktionen und Dienstleistungen bei Premium-DeskPhones, Desktop- und Mobilanwendungen, wie z.B. einheitliche Anrufprotokollierung, Instant Messaging und Dreierkonferenz. Die durchgängige Einbindung dieser Funktionen bei den eingesetzten Endgeräten und Anwendungen ermöglicht, nahtlose Geschäftsprozesse.

Die OmniPCX Office RCE ist das Herzstück der OpenTouch Suite für KMU, unseres kompletten Angebots für kleine und mittelständische Unternehmen. Dieses Ecosystem mit vielfältigen Funktionen umfasst:

  • Ein vollständiges Sortiment kabelgebundener und kabelloser Telefone: Premium DeskPhones, DECT– und WLAN-Telefone
  • Verbesserte standortunabhängige Mobilität, damit die Benutzer jederzeit erreichbar ist: OpenTouch Conversation
  • Effiziente Desktop-Anwendungen zur Steigerung der Produktivität: PIMphony, My IC Web for Office, My IC Social Networks
  • Von der einfachen Voicemail bis zum integrierten Anrufrouting, professionelle Kundenbegrüßung zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit: Call Center Office, Greetings
  • Kostenreduktion durch eine einheitliche Netzinfrastruktur für Sprach- und Datendienste

Die OmniPCX Office RCE dient auch als Basis für die OpenTouch Office Cloud, um mit einer kompakten Plattform mehrere Unternehmen bedienen zu können.

Verwandte Lösungen & Dienste

Vorteile:
OmniPCX Office Rich Communication Edition

  • Modular, flexibel und skalierbar, um den Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen mit 5 bis 200 Mitarbeitern gerecht zu werden
  • Unternehmenskommunikation der nächsten Generation auf PCs, DeskPhones und Smartphones
  • Unabhängig vom Endgeräte vollwertiger, firmeninterner oder -externer Zugriff auf Unternehmenskommunikationsdienste
  • Effizientere Kommunikation für Mitarbeiter durch Nutzung zentraler Kontaktdaten
  • Steigerung der Kundenzufriedenheit durch eine verbesserte Anruferidentifizierung mit integriertem, sprachzentriertem Kundenservice
  • Reduziert die Kommunikationskosten und gestattet die Auswahl der Netzkonfigurationen sowie der IP-, IP/TDM- oder TDM-Endgeräte, sodass dank der flexiblen IP-Telefonie-Infrastruktur und der skalierbaren Software der zusätzliche Investitionsaufwand minimiert und eine nahtlose Migration ermöglicht wird
  • Reduziert die Gesamtbetriebskosten für Unternehmenskommunikations- und Gesprächsdienste durch vereinfachte und einheitliche Verwaltung
  • Einfache Installation in Sprachumgebung und/oder konvergenter Sprach-/Datenumgebung zu reduzierten Bereitstellungskosten und mit Plug-and-Play Funktionen
  • Optimierte Installation, bereit für die Kommunikationsanforderungen der nächsten Generation auf SIP-Basis

Merkmale:
OmniPCX Office Rich Communication Edition

Alle Plattformen verfügen über eine leistungsstarke PowerCPU Extended Edition mit integrierter MSDB-8-GB-Speicherkarte und bis zu 48 VoIP-Kanälen.

Standardfunktionen

  • Persönlicher Assistent
  • Instant Messaging
  • Integrierter CTI-Server
  • 10 Minuten individuelle Wartemusik
  • Vier Systemsprachen
  • Voicemail und Ansage für Benutzer-Mailbox mit zwei Ports und 60 Minuten Voicemail-Speicherkapazität
  • Vier VoIP-Kanal-Lizenzen
  • 200 PIMphony Basic-Benutzerlizenzen für Telefonie
  • Rufweiterleitung: automatische Weiterleitung eingehender Anrufe
  • Unterstützt analoge und digitale Telefone, IP- und Mobiltelefone sowie PC-Softphones

Zusatzoptionen

  • Automatische Vermittlung (AA) – Multiple Automated Attendant (MLAA)
  • Offene SIP- und CTI-Umgebung
  • SIP-Trunking

Lösungen für KMU

Die Alcatel-Lucent Premium DeskPhone-Modelle der s-Serie –
8078s, 8068s, 8058s und 8028s

– verbinden eine hohe Leistungsfähigkeit und ein innovatives Design. Diese neuen Varianten erweitern die IP-Kommunikation in Umgebungen mit mehreren Geräten. Sie sorgen mit einer verbesserten Audioqualität für bessere Gespräche. Enhanced High Definition sorgt für eine überragende Audioqualität bei der Sprachkommunikation und steigert somit die Produktivität.

Die Premium DeskPhone-Modelle der s-Serie sind in jeder Unternehmensumgebung einsetzbar – mit lokalen Telefonanlagen und in Cloud-Umgebungen auf Alcatel-Lucent Enterprise-Server Plattformen oder SIP-Telefonieplattformen von Drittanbietern.

Die Premium DeskPhone-Modelle der s-Serie sparen im Standby- sowie Gesprächsmodus Strom und verbessern so die Energieeffizienz von IP-Telefonieumgebungen.

Das Premium DeskPhone steht dabei im Zentrum für alle vernetzten Endgeräte im Unternehmen. Es bietet diverse Anschlussmöglichkeiten zur Integration von Smartphones und neue Anwendungen auf Basis der Reichweiten- oder Standorterkennung.

Dank der Bluetooth Low Energy-Integration können die Premium Deskphone-Modelle der s-Serie als Teil eines IoT-Netzwerkes (Internet of Things, Internet der Dinge) im Unternehmen eingesetzt und innovative Dienste bereitgestellt werden.

Die Premium DeskPhone-Modelle der s-Serie werden umweltverträglich hergestellt und berücksichtigen die ökologischen Erwartungen unserer Kunden. Neben der besseren Audioqualität sorgt das ergonomische und elegante Design neben einem schicken Auftritt auch für einen perfekten Betrieb in jeder Unternehmensumgebung.

Premium DeskPhone-Modelle für die IP-Kommunikation

  • 8078s Premium DeskPhone (BlueTooth & corded modelle)
  • 8068s Premium DeskPhone (BlueTooth & corded modelle)
  • 8058s Premium DeskPhone
  • 8038 Premium DeskPhone
  • 8028s Premium DeskPhone

Premium DeskPhone-Modelle für die digitale Kommunikation:

  • 8039 Premium DeskPhone
  • 8029 Premium DeskPhone

Vorteile: Premium DeskPhones

  • Einfache Installation durch Plug & Play-Bereitstellung
  • Benutzerfreundlich mit Funktionstasten und interaktiven Softkeys
  • Bieten alle Telefoniedienste der Alcatel-Lucent-Kommunikationsservern OmniPCX® Enterprise und OXO Connect. Diese Server sind im Hinblick auf Funktionalität, Leistungsmerkmale, Zuverlässigkeit und Dienstgüte unübertroffen.
  • Mehr Mitarbeitereffizienz und -produktivität
  • Nutzung der installierten Alcatel-Lucent-Systeme und -Lösungen
  • Interoperabilität mit Survival-Router (eingebetteter SIP-Proxy) sorgt in Verbindung mit OmniPCX Enterprise-Systemen für ausfallsichere Dienste
  • Interoperabilität mit SIP-Servern von Drittanbietern

Merkmale: Premium DeskPhones

  • Enhanced High Definition-Sprachqualität, Super Wideband-fähig
  • Niedrigster Stromverbrauch in ihrer Klasse
  • 8058s, 8068s, 8068s Bluetooth, 8078s, 8078s Bluetooth
  • Optimierte Ergonomie
  • Navigator
  • Separate Funktionstasten
  • Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • Intuitive Symbole und Softkeys
  • Alphanumerische Tastatur
  • Integrierte Sicherheit
  • Dual-Stack-Protokoll (NOE und SIP)
  • Kompatibel mit IP Touch 8-Geräten
  • IPV4/IPV6
  • Wandmontage möglich
  • Unified Communication-fähig
  • Integrierte Softwareverschlüsselungsfunktionen
  • Anpassbare Funktionalitäten
  • Kompatibel mit Telefonen der Serie 9 (Digitale Premium DeskPhones)
  • Kompatibel mit Telefonen der Serie 8 (IP Premium DeskPhones)


Part of the Industrial DECT Handset family, Alcatel-Lucent Industrial Handsets provide a convenient and practical solution for Industrial or Healthcare environments. They feature a rugged design, including IP54 ingress protection for 500EX and great IP65 for 8262 DECT, a color display, vibrator, loudspeaker, and wired or wireless Bluetooth™ headset connectivity.

Alcatel-Lucent Industrial Handsets also offer isolated worker protection with an Alarm, Man down, No Movement, and Shock detection options which trigger calls to predefined destinations. They can also receive notification messages from a central alert system with corresponding ringing signals or loudspeaker messages to alert the user. Industrial Handsets can provide a user’s location information to a dedicated server, using base station triangulation information.

The 8262 DECT Handset is the perfect communications companion for your mobile workforce operating in high demanding environments such as construction, manufacturing, healthcare or oil&gas. It provides unparalleled robustness through 180 grams (6.34 oz) of technology packed into a ruggedized body and shock-proof screen that stands falls from 2.0 m (6’6”) high. Specific shield and body grip makes the 8262 DECT handset usable with gloves specific to your industries, chemistry, construction or metallurgy.

Alcatel-Lucent 500Ex DECT Handsets is dedicated to hazardous environments where there are potential risks of explosion.

Related Solutions and Services

Benefits: Industrial DECT Handsets

  • 8262 DECT Handset robustness guarantees what your employees need more than anything else: keeping them connected with the rest of the organization
  • Isolated Worker Protection services is your guarantee to deliver your workforce with a coherent set of innovations from ALE and their selected Partners
  • Accuracy in 8262 device geo-location is cornerstone for providing protection of individuals
  • Investment protection: Compatible with previously deployed Alcatel-Lucent DECT implementations
  • 8262 DECT Handset HD-audio and Common ergonomics with the 8242 assure immediate adoption by the users
  • Excellent voice quality and business telephony features throughout the workplace contributing to improved user responsiveness and productivity
  • Long battery life (Lithium-ion technology)

Features: Industrial DECT Handsets

  • Improved ergonomic design
  • Intuitive interface with 4-way navigator
  • Vibrator mode
  • Display backlight
  • Belt clip
  • Bluetooth
  • Isolated Worker Protection

Specific to 8262 DECT Handset:

  • AGAP mode
  • IP65
  • Bluetooth low energy
  • Pull cord
  • Bluetooth low energy

Download Datasheet


Make a Difference. Together.

Die KOSTENFREIE App für Textnachrichten, Audio- und Video-Anrufe
& Instant Sharing mit Ihrer Business Community


Spontan sein

Mühelos chatten und Dateien teilen: Sichern Sie sich die beste Messaging-Lösung für Ihr Unternehmen

Mehr erfahren


Mittendrin sein

Starten Sie Audio- und Video-Anrufe und teilen Sie Ihre Bildschirminhalte mit nur einem Klick

Mehr erfahren


Kontrolle übernehmen

Führen Sie Ihr Unternehmen mit speziell für Unternehmen
entwickelten Lösungen

Mehr erfahren

Kostenfreies Instant Messaging für Unternehmen… und vieles mehr


Aktuelles und Promotions

Lab- und Demoprogramm

Das "Lab- und Demoprogramm" wurde entwickelt, damit Sie die Alcatel-Lucent Telefonie- und Netzwerkinfrastruktur-Produkte zu Vorzugskonditionen erwerben können. So können Sie Demonstrationsmöglichkeiten für Ihre Kunden und Interessenten kostengünstig erstellen.

Außerdem haben Sie so die Möglichkeit technische Dienstleistungen für Test-und Support-Anforderungen anzubieten.

Der Weiterverkauf der Produkte ist nicht erlaubt.

Hier eine Übersicht der Demo-Lab-Discounts:

Produktgruppe Enthaltene Produkte Discount auf WPL
AAxx Hardware OXO und OXE 70%
AA45 OpenTouch Business Edition & Multimedia Services 70%
Bxx / CCxx / GG42 Anwendungen und Software 90%
DD15 / DD17 / EE10 UA- und IP-Systemendgeräte 60%
DD18 / DD20 Dect-Endgeräte und MyIC Phone 57%
NN02 Solution Premier Service (SPS) 100%


Für Data-Produkte:

Produktgruppe Enthaltene Produkte Discount auf WPL
A OmniVista 2500 rel 3.5.X 85%
B Enterprise Service Routers (ESR) 40%
C OmniSwitch 9000E 65%
C OmniSwitch 10K 65%
C Zugehörige Software und Lizenzen 65%
F/1 & F/0 OmniSwith 6450 67%
G OmniSwitch 6860/6850E/6855 67%
G OmniSwitch 6900 67%
G Zugehörige Software und Lizenzen 65%
H OmniAccess WLAN controllers 37%
H OmniAccess Access Points 39%
H Zugehörige Software und Lizenzen 35%
L VitalQIP Appliance Module 45%
L VitalQIP (software) 88%
L VitalSuite 88%
M Transceivers 74%

Die o.g. Discounts beinhalten bereits Service- und Logistikkosten. Wenden Sie sich für ein individuelles Angebot bitte an den Alcatel-Lucent Vertrieb der ALSO Deutschland GmbH.

Ihre Ansprechpartner bei ALSO Deutschland:

Manuel Rohlmann
Product Manager

Tel: +49 541 9143-8312
manuel.rohlmann@also.com

Oliver Bela
Focus Sales Manager

Tel: +49 541 9143-8585
oliver.bela@also.com

Oliver Greskötter
Focus Sales Manager

Tel: +49 541 9143-8593
oliver.greskoetter@also.com

Thomas Möller
Technical Support Agent

Tel: +49 541 9143-8344
thomas.moeller@also.com